Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zeckenschutz für Hund und Mensch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Ich hab mein Andirobaöl in der Apotheke meines Vertrauens geholt. 100% reines Öl von Floresta PZN 2083119. 100 ml für um die 10 Euro nochwas. Das ist jetzt schon das 3. Jahr, dass ich es für beide Hunde benutze. MHD war 6/18. Aber es hat sich noch nicht verändert oder ist ranzig geworden. Ich schmiere das immer noch mit Erfolg drauf.
    LG Geli
    Mit Herzerwärmer Bruno ❤
    und Herzerfrischer Yoshi ❤

    Kommentar


      #77
      So in der Drehe habe ich auch bezahlt. Auf Apotheke bin ich gar nicht gekommen.
      Liebe Grüße von Frieda mit Aky an meiner Seite und Vasco für immer im Herzen.
      Wenn du einsam bist, dann suche jemanden, der noch einsamer ist. Ihr werdet einander trösten, miteinander aufbrechen und die Welt verändern.

      Kommentar


        #78
        Zitat von Hupsi Beitrag anzeigen
        Darf ich mal OT dazwischenfragen? Was nimmt Mensch vor allem für's Vitamin B 12? Ich habe vor Jahren Cytobion verschrieben bekommen, aber das wurde von Markt genommen. Jetzt habe ich die Dragees von Ackermann und finde, sie wirken nicht so doll.
        Man sollte am besten einen B-Komplex nehmen.
        Hier gibt es Wissenswertes zu B 12: wehwehweh.vitaminb12.de/formen/
        Es grüßen Sandra und Dax

        Kommentar


          #79
          Zitat von Meike Beitrag anzeigen
          Meine Katze hat im kragenbereich viele angedockte zecken, nach meiner Erfahrung lässt das aber bald nach und der Rest des Jahres ist dann harmlos.
          Ich zitiere mich mal selber von vor einer Woche ... zur Zeit keine zecken mehr an der Katze. Verändert habe ich nichts.
          schöne Grüße von Meike, Sadie, Finn, Kasi + Tashi
          Tag für Tag ein guter Tag.

          Kommentar


            #80
            Hallo zusammen,

            ich war auch immer auf der Suche nach einem guten Mittel gegen Zecken.
            Seit einiger Zeit geben wir unserer KHC-Hündin einen Zeckensnack. Darin enthalten unter anderem Zistrose, Kokosöl, Schwarzkümmelöl.
            Zistrose in Pulverform aus der Kapsel hatte uns damals auch unserer THP empfohlen, nur leider hatte ich das Gefühl das ihr das nicht so bekommt und ihr übel davon wird, wobei sie den Tee gut verträgt und gerne trinkt. Das war mir aber zu umständlich täglich Tee zu kochen.

            Den Zeckensnack geben wir jetzt schon 2-3 Monate und obwohl sie fast täglich durchs hohe Gras läuft, bisher keine einzige Zecke.

            Kommentar


              #81
              Merkwürdigerweise half die Kombi Bernstein/Tic-Clip dieses Jahr nicht wirklich, obwohl es damit letztes Jahr bombastisch war. Jetzt hilft das Einschmieren mit Kokosfett hingegen extrem gut, wenn ich ihn vorher damit abgestreichelt hab, haben wir keine einzige Zecke, ansonsten sammel ich während des Laufens schon immer welche vom Hund runter.
              Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
              First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

              Kommentar


                #82
                Zitat von Jede79 Beitrag anzeigen
                Hallo zusammen,

                ich war auch immer auf der Suche nach einem guten Mittel gegen Zecken.
                Seit einiger Zeit geben wir unserer KHC-Hündin einen Zeckensnack. Darin enthalten unter anderem Zistrose, Kokosöl, Schwarzkümmelöl.
                Zistrose in Pulverform aus der Kapsel hatte uns damals auch unserer THP empfohlen, nur leider hatte ich das Gefühl das ihr das nicht so bekommt und ihr übel davon wird, wobei sie den Tee gut verträgt und gerne trinkt. Das war mir aber zu umständlich täglich Tee zu kochen.

                Den Zeckensnack geben wir jetzt schon 2-3 Monate und obwohl sie fast täglich durchs hohe Gras läuft, bisher keine einzige Zecke.
                Was für ein Snack ist das denn?
                Liebe Grüße
                Julia und Tessa

                Kommentar


                  #83
                  Hier ist es zur Zeit furchtbar, wenn ich Depp vergesse den Hund vor dem Spaziergang mit dem Andirobaöl einzuschmieren, dann sammel ich mindestens 10-15 Zecken ab.
                  Mit dem Öl sind es meistens keine oder mal eine.

                  Ätzend diese Viecher.
                  Liebe Grüße von Frieda mit Aky an meiner Seite und Vasco für immer im Herzen.
                  Wenn du einsam bist, dann suche jemanden, der noch einsamer ist. Ihr werdet einander trösten, miteinander aufbrechen und die Welt verändern.

                  Kommentar


                    #84
                    Also bei uns ist es auch furchtbar. Ich muss unbedingt dieses Öl besorgen. Es sind soviele dieses Jahr, sowas hab ich noch nie erlebt .
                    Viele Grüße,
                    Nadine mit Grisu und Maja. Paula und Tiger für immer im Herzen.

                    Kommentar


                      #85
                      Bullebu Frieda, hast du eine günstige Quelle für das Andirobaöl?
                      LG Tammy & die Kn(a)utschnasen Enya & Macy & Fyne
                      Jule tief im ♥-en immer dabei ♥♥♥♥♥♥

                      Kommentar


                        #86
                        Ich habe über eBay bestellt... 125 ml für 15 Euro ohne Versandkosten aus UK.

                        Aber in der Apotheke soll es ja nicht teurer sein.
                        Liebe Grüße von Frieda mit Aky an meiner Seite und Vasco für immer im Herzen.
                        Wenn du einsam bist, dann suche jemanden, der noch einsamer ist. Ihr werdet einander trösten, miteinander aufbrechen und die Welt verändern.

                        Kommentar


                          #87
                          Zitat von Geli. Beitrag anzeigen
                          Ich hab mein Andirobaöl in der Apotheke meines Vertrauens geholt. 100% reines Öl von Floresta PZN 2083119. 100 ml für um die 10 Euro nochwas. Das ist jetzt schon das 3. Jahr, dass ich es für beide Hunde benutze. MHD war 6/18. Aber es hat sich noch nicht verändert oder ist ranzig geworden. Ich schmiere das immer noch mit Erfolg drauf.
                          Ich zitiere mich mal selber.
                          Günstig ist relativ. Aber ich brauche pro Hund nur eine bohnengroße Menge und daher ist es sehr ergiebig.

                          Ich glaube es waren auch so um 14-15 Euro wie bei Frieda.
                          LG Geli
                          Mit Herzerwärmer Bruno ❤
                          und Herzerfrischer Yoshi ❤

                          Kommentar


                            #88
                            ---- und ich seinerzeit über amazon.
                            piieta hatte bisher nur die 2 angedockten, nicht mehr lebendigen zecken. manchmal laufen ein oder zwei auf ihr rum, wo dann eine sofort zu mir rübergesprungen ist,.
                            ich hatte auch eine angedockte, die seltsamerweise auch nicht mehr gelebt hat (aber ich "öle" mich auch nicht ein,
                            )grüssle
                            jutta

                            bei meinem 8 kilo-teilchen reichen 2 tropfen aus.
                            jutta mit piieta. luna, lola, andor, slawa, lisa, arco und daisy im herzen
                            -----------------------------------------------
                            meine email: hexenkobel[ät]aol.com

                            Kommentar


                              #89
                              LG Tammy & die Kn(a)utschnasen Enya & Macy & Fyne
                              Jule tief im ♥-en immer dabei ♥♥♥♥♥♥

                              Kommentar


                                #90
                                Ich hab gelesen, dass es sich um ein Regenwaldprodukt handelt deshalb wollte ich darauf verzichten. Im Moment wäre die Alternative aber eigentlich nur Gift als Spoton.
                                Viele Grüße,
                                Nadine mit Grisu und Maja. Paula und Tiger für immer im Herzen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X