Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wir sind jetzt auch hier ☺️

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wir sind jetzt auch hier ☺️

    Ein freundliches Hallo in die Runde von uns!

    Wir, das sind meine beiden Zwerge Emma und Franzi, samt ihrer Familie die aus mir und meinem Mann besteht.

    Ich war schon vor vielen Jahren einmal Mitglied in diesem Forum, da war sogar ein Mitgliesbeitrag zu bezahlen, allerdings bin ich dann inaktiv geworden und habe auch nicht mehr gebarft, da einer meiner Hunde einfach das fressen verweigert hat. Ich war dann froh eine damals recht hochwertige Fertigfutterlinie zu finden, die meine Mädls bis zum Schluss gerne gefressen haben.

    Emma und Franzi, alias Schneckschneck und Plüschpopo, sind zwei Chihuahuamädchen, mit einmal 18 Monaten und einmal 12 Monaten. Ich habe versucht ein für beide passendes Futterkonzept zu finden, da werde ich am Fertigfuttermarkt aber nicht fündig, was vor allem an Franzi liegt, die vieles einfach nicht fressen mag und das wirklich durchzieht. Auch persönlich bin ich nicht wirklich überzeugt, meinen Hunden damit etwas Gutes zu tun, daher habe ich beschlossen mich wieder in die Materie einzulesen und wieder mit dem barfen zu beginnen.

    Franzi füttere ich jetzt schon seit 3 Tagen roh, zu Beginn halt einfach Rinder- und Kalbsfaschiertes mit Gemüsemischung, ein bißchen Kartoffel dazu, Öle, einen halben Hühnerkragen hat sie auch schon gefressen. Den allerdings nur, wenn ich ihn festhalte, sie ist da noch etwas verwöhnt . Auch liebt sie Fisch, Eier sowieso.
    Emma als Allesfresser darf noch die Bestände an Dosen verwerten, dann stelle ich auch sie um. Allerdings für Urlaub und den Notfall werden beide Dose bekommen.

    Jetzt muss ich mich auf die Suche nach den passenden Quellen für Fleisch und Pansen machen, was gar nicht so leicht ist, da ich absoluter Biofan bin und auch meine Hunde bio füttern möchte.
    Wenn jemand dazu gute Bezugsquellen in Österreich hat, wäre ich sehr dankbar.

    Ich lese mich jetzt einmal in den Gästebereich ein, habe bestimmt bald die eine oder andere Frage und hoffe bald in den Mitgliedsbereichaufgenommen zu werden.

    Liebe Grüße von Isabella mit Emma und Franzi




    #2
    Back
    schöne Grüße von Meike, Sadie, Finn, Kasi + Tashi
    Tag für Tag ein guter Tag.

    Kommentar


      #3
      Hallo Isabella
      Herzlich Wilkommen
      Wo in Österreich wohnst du denn?
      Ich kaufe bei Tirol Barf. Bio ist es nicht, aber größtenteil von Weidetieren.
      Ich bin erst seit 5 Monaten in Tirol.
      In D bzw. Bayern habe ich nie Fleisch in dieser Qualiät bekommen.
      Ich hol das Fleisch persönlich ab, aber sie Liefern auch und versenden.
      Liebe Grüße Micha mit Sati, Netto, Schubi und
      mit meiner besten Freundin Emmy und Seelenhund Gipsy für immer im Herzen

      Kommentar


        #4
        Zitat von Gipsy1 Beitrag anzeigen
        Wo in Österreich wohnst du denn?
        Hallo Micha!
        Vielen Dank. Wir wohnen im Burgenlanf am Neusiedlersee. Hier ist es leider generell etwas schwieriger bestimmte Dinge zu bekommen.Bio gibt es hauptsächlich im Supermarkt, nur wenige Ab-Hof-Verkäufer.
        Tirol ist dann für den Versand ein bisschen weit weg.

        Liebe Grüße
        Isabella

        Kommentar

        Lädt...
        X