Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Päm mit Häppy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Päm mit Häppy

    Hallo Päm,danke für den Barf-Tipp.Habe schon einen Fütterungsplan von S.Dierauer ausgedruckt.Muss nur noch erkunden woher ich das Fleisch bekomme und möchte Jana über 3o kg haben,bevor ich mich daran wage. Sie reagiert auf Umstellungen des Futter sofort mit breiigem Kot.Der Darm ist wohl noch ziemlich angegriffen,dankKortison und dem ganzem Kram in der Richtung....Werde später berichten,wie es funktioniert.Bis dahin herzliche Grüsse v.Marita

    #2
    Hallo Marita,
    gut, dass Du Deinen Hund barfen willst, Du wirst sehen, dass es ihm gut bekommt. Häppy verträgt es auf jeden Fall ganz wunderbar. Gerade auch Silvias Plan hat und prima bei der Um stellung geholfen, mittlerweile geht´s auch ohne Plan so nach´m Gefühl. Und wenn Du Fragen und Probleme hast, schreib es hier rein, wir helfen Dir alle gern!
    Alles Gute für Euch von
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar

    Lädt...
    X