Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tarantula D30

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tarantula D30

    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage zu einem Mittel, das den Namen Tarantula D30 trägt. Eine Bekannte hat es mir empfohlen. Das Problem ist folgendes: Unser 4 jähriger Rüde ist stark auf Welpen und Junghunde (max. 1-2 Jahre) fixiert. Er versucht sie, egal welches Geschlecht, zu besteigen. Dieses Mittel, soll angeblich den Trieb mildern. Habe allerdings im Netz keine Informationen hierzu gefunden. Kennt sich jemand damit aus? Gibt es vielleicht ein anderes Mittel?

    Würde mich sehr über Hilfe und Ratschläge freuen.
    Grüße Maxima

    #2
    Hallo Maxima,

    hhmmm, also, eine Freundin von mir hat es von ihrem TA bekommen (weiß nicht welche Potenz), weil die Hündin Mammatumore hatte - zumindest einen Verdacht darauf. Das dieses Mittel dann auch bei Rammlern/gegen Rammeln hilft ....

    Hoffe du bekommst noch Infos. Ich würde allerdings verhaltenstechnisch dran arbeiten. Den Hund schon vorher ablenken, z.B. mit Leckerchen. Und wenn er drauf hopst, dann einfach runterpflücken und nein sagen, ganz ruhig.

    Lg,
    Astrid

    Kommentar


      #3
      Hallo Maxima!

      Tarantula D30 ist ein homöopathisches Mittel. In der Homöopathie werden die Arzneimittel nicht nach einer bestimmten Diagnose oder einem besonderen Fehlverhalten ausgesucht und verschrieben, sondern anhand aller Symptome und Eigenheiten des individuellen Patienten.
      Ein homöopathisches Mittel weiterzuempfehlen, nur weil es einem anderen Hund in einer ähnlichen Situation geholfen hat, ist unnütz. Zwei Hunde mit der gleichen Erkrankung benötigen fast nie dasselbe homöopathische Mittel.

      Viele Grüße
      Claudia
      Wenn du lernen willst, im Hier und Jetzt zu leben: Schaff dir einen Welpen an!

      Kommentar


        #4
        Tarantula

        Tarantula, wird in der homöopath. Tierheilkunde eigentlich
        bei Hysterie gegeben, aber das mittel von einer Freundin
        übernehmen oder auf Empfehlung einer Freundlin davon
        rate ich ab.
        Es wird bei Balsenentzündung verabreich in Tiefpotenzen,
        aber wie Claudia schon sagt, in der Homöopathie sollte
        man sich auskennen bevor man ein Mittel in D 30 überhaupt
        verabreicht.

        Gruss
        naturhexe

        Kommentar

        Lädt...
        X