Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

schwanger?o.nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    schwanger?o.nicht

    meine hündin war heiss und ich habe sie decken lassen von einem yorki der leider etwas kleiner war als sie.kann es sein das es dann nicht geklappt hat?weil er nach einiger zeit immer wieder von ihr abgerutscht ist!o.ist das nicht so wichtig wenn er kleiner ist?sie haben sich gleich von der ersten min.an gemocht u.keine zeit ausgelassen es nicht zu probieren!nun ist die hitze vorbei u.ich bin natürlich neugierig ob es geklappt hat,woran kann man das merken??kann mir einer einen rat geben??

    #2
    mißlungener Deckakt

    Hallo Herr oder Frau Anonym !

    Nicht böse sein . Aber der "Deckakt" ist hier nach meiner Meinung recht unüberlegt und laienhaft vollzogen worden.
    Denn unter ZÜCHTERN (die guten ,wie auch die schlechten) ist bekannt,oder sollte es zumindest,das nach einem Deckakt die Hündin noch lange nicht aufgenommen haben bzw.schwanger sein muss.
    Die sicherste Methode ist die Decktagbestimmung durch den Tierarzt!! Man sollte schon VOR Beginn der Läufigkeit mit einem Tierarzt diese Möglichkeit der exakten Decktagbestimmung besprechen.
    Eine recht witzige Realität ist z.B. auch ,das 90% aller leergebliebenden Hündinnen am Wochenende gedeckt wurden ,weil dann der Mensch Zeit hatte! Aber der günstigste Tag des Deckaktes ist nicht unbedingt der freie Sa.oder So.

    Es muss oder sollte schon genau "der" Tag sein!!!Wenn denn die Paarung ein Erfolg sein soll.

    Die Trächtigkeit dauert im Mittel 63 Tage.
    Jedoch erst in der Mitte der 5. Trächtigkeitswoche ist für Geübte die Diagnose durch Abtasten des Leibes möglich.

    Ich rate allerdings zur Geduld,denn auch die muss man für das erfolgreiche Züchten haben.Sparen sie sich das Geld für teure Röntgenuntersuchungen ,falls sie es gar nicht mehr abwarten
    können.
    Abwarten und "Tee" trinken.

    Viel Glück und Erfolg,
    Thyra.

    Kommentar

    Lädt...
    X