Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hundeleinenpflicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    @ Helga: Wieso? Wo ist das Problem? Soll ich lieber einen Hund anleinen und ihm einen Maulkorb ummachen, jegliches Vertrauen zerstören, nur um andere Leute in Sicherheit zu wägen? Warum sollte ich das einem Hund antun, wenn es Hundgerecht und OHNE irgendwelche Probleme, sondern mit erfreulich häufigen Aussagen wie: 'Oh das finde ich aber nett dass sie die beiseite nehmen!' Oder 'Das ist ja toll dass die so gut hören!' geht? Ich lasse keine drei überdrehten 'Killermaschinen' quer durch die Stadt hetzen, sondern gehe friedlich mit drei gut erzogenen Hunden meines Weges. Angemacht werde ich, wenn ich drei hunde mitten auf dem Weg ranrufe, anleine um mich dann kompliziert an inzwischen panischen Menschen vorbeizuquetschen. Gehe ich einfach weiter, gehen meine Hunde einfach weiter, bekomme ich auch von änstlichen Menschen zu hören: 'Das ist ja schön das die so lieb sind!' Was will man mehr?
    lg mo+herzbuben

    Kommentar

    Lädt...
    X