Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ab wann sollte der Hund zur Hundeschule?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ab wann sollte der Hund zur Hundeschule?

    Hallo,
    ich heiße Dirk und komme aus Wadern (Saarland). Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und will auch gleich schon mal eine Frage stellen.
    Wir möchten (sobald die Vorbereitungen abgeschlossen sind) einen Welpen oder jungen Hund event. aus dem Tierheim zu uns nehmen.
    Er sollte auch seinem seinem eigenen Interesse einigermaßen erzogen sein weshalb ich gerne wissen würde wann der günstigste Zeitpunkt für die Hundeschule ist?


    Gruß Dirk

    #2
    Hallo Dirk,

    sofort wenn der Hund ins Haus kommt, kommt er auch in eine Welpengruppe.
    Informiere dich bereits bevor der Welpe ins Haus kommt über die Welpengruppen, schau dir die Welpenstunden dort an.
    Nach der Welpengruppe folgt dann die Junghundgruppe.

    Noch ein Tipp viele Hundesportvereine bieten gute Welpen- und Junghunderziehung an. Es ist sehr viel günstiger als in Hundeschulen. Du mußt oft nicht Mitglied im Verein werden, kannst also als Gast für eine kleinen Unkostenbeitrag teilnehmen.

    Versäume die wichtige Zeit der Welpengruppe nicht, denn da wird schon der Grundstein für eine gute Bindung und Erziehung gelegt.

    Gruß
    Evelyn

    Kommentar


      #3
      Welpe

      Hi Dirk

      da kann ich Evelyn nur zustimmen, wir sind mit 9 Wochen in die Welpenschule und haben spielerisch und mit rein positiver Bestärkung unsren Hund nach dem daran anschließenden Junghundekurs eigentlich BH-prüfungsreif gehabt.

      Aber Du mußt Dir die Schulen genau anschaun, viele Welpengruppen bestehen aus Rumstehen und die Hunde gemeinsam Spielen lassen und vielleicht ein erstes "Sitz" und das ist dann schade um die verlorengegangene Zeit.

      Wichtig ist eine gute Theorie oder wenigstens Buchtipps, wie man es zu Hause handhaben sollte, und dann Übungen zur Fixierung und Festigung der Bindung Hund-Halter. Da kann man ganz klasse die Welpeneigenschaften ausnützen und dem Hund Verknüpfungen bieten, die er später, wenn er selbständiger wird, viel schwerer lernt.

      Sag mal, Du kommst aus dem gleichen Ort wie Swanie, oder? Unsre Listenmam, kann mir nicht vorstellen, daß es da nicht irgendwo eine gescheite Hundeschule bzw Verein gibt.

      Grüßchen
      hanna
      GHrüßchen
      Hanna

      Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

      Kommentar


        #4
        Re: Welpe

        Original geschrieben von Hanna
        Sag mal, Du kommst aus dem gleichen Ort wie Swanie, oder? Unsre Listenmam, kann mir nicht vorstellen, daß es da nicht irgendwo eine gescheite Hundeschule bzw Verein gibt.
        Hallo Hanna,
        Hallo Dirk,

        schau mal hier http://www.canidecole.de
        Dies ist die Hundeschule von Ewald

        Kommentar


          #5
          besser

          gehts ja garnicht :-))

          und wenn private Hundeschule Preisfrage, kann man gaaaanz bestimmt auch dort nach empfehlenswertem Verein fragen.

          Ghrüßchen
          hanna
          GHrüßchen
          Hanna

          Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

          Kommentar


            #6
            Erstmal Danke für die schnellen Antworten,
            richtig ich wohne im selben Ort wie Swanie auch die Hundeschule Canidecole ist mir ein Begriff (fahre öfters dort vorbei).
            Wollte nur nicht gleich dort anfragen weil ich ja noch keinen Hund habe (allerdings bin ich weils der selbe Ort ist auf dieses Forum gestoßen).
            Ich hatte zwar schon immer einen Hund um mich herum wie z.B. der Hund meiner Freundin (ein Golden Retriever), welchen wir aber, da Sie schon 10 Jahre alt ist, in Ihrer vertrauten Umgebung bei den Eltern meiner Freundin lassen wollen.
            Da es ohne Hund aber irgendwie leer im Haus ist soll nun wieder ein eigener her.
            Zwar sind wir beide voll Berufstätig (bzw. Selbstständig) aber bevor Ihr Euch gedanken macht. Ich arbeite im selben Gebäude wie ich wohne, muss zwar Zwischendurch manchmal weg aber es ist ein großes umzäuntes Gelände vorhanden.

            Will euch auch nicht zutexten aber wir erstmals alleine für die Hunderziehung zuständig sind machen wir uns halt vorher ein paar Gedanken.

            Gruß Dirk

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von Unregistered
              Erstmal Danke für die schnellen Antworten,
              richtig ich wohne im selben Ort wie Swanie auch die Hundeschule Canidecole ist mir ein Begriff (fahre öfters dort vorbei).
              Wollte nur nicht gleich dort anfragen weil ich ja noch keinen Hund habe (allerdings bin ich weils der selbe Ort ist auf dieses Forum gestoßen).
              Ich hatte zwar schon immer einen Hund um mich herum wie z.B. der Hund meiner Freundin (ein Golden Retriever), welchen wir aber, da Sie schon 10 Jahre alt ist, in Ihrer vertrauten Umgebung bei den Eltern meiner Freundin lassen wollen.
              Da es ohne Hund aber irgendwie leer im Haus ist soll nun wieder ein eigener her.
              Zwar sind wir beide voll Berufstätig (bzw. Selbstständig) aber bevor Ihr Euch gedanken macht. Ich arbeite im selben Gebäude wie ich wohne, muss zwar Zwischendurch manchmal weg aber es ist ein großes umzäuntes Gelände vorhanden.

              Will euch auch nicht zutexten aber wir erstmals alleine für die Hunderziehung zuständig sind machen wir uns halt vorher ein paar Gedanken.

              Gruß Dirk
              Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!;-)

              Kommentar


                #8
                Wie die anderen bereits gesagt haben...fängt die Erziehung schon am ersten Tag im neuen Zuhause an(o. auch schon früher).
                Alles sollte spielerisch sein und jede Art von Gewallt gehört nicht in die Hund-Mensch Beziehung.

                Nach etwa 3Tagen engewöhnungszeit kannst du problemlos bereits eine Welpenspielstunde besuchen und dort lernt nicht nur der Hund sondern auch du, das 1 x 1 der Hundeerziehung.

                Viel Glück!!!

                Liebe Grüsse
                Liebe Grüsse
                Isabelle und Co.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo ihr Lieben!
                  Hallo Dirk!

                  Falls du nicht zu Ewald in die Hundeschule gehen möchtest (wäre allerdings das beste), dann könnte ich dir noch eine andere Schule empfehlen. Das ist der Hundesportverein in St. Wendel. Pro Trainingsstunde musst du allerdings einen Betrag von ca. 2 oder 3 Euro zahlen. Die ersten zwei Stunden sind frei. Ansonsten kenne ich keinen Verein, der gute Welpen- und Junghundetraining machen kann. Als wir nach einem geeigneten Verein suchten, haben wir sehr lange gesucht und haben in WND das Beste gefunden. Wir sind schon jetzt drei Jahre in dem Verein.
                  Falls du dir einen Hund aus dem Tierheim nehmen willst, dann schau ihn dir sehr genau an und versuche so genau wie möglich seine Vorgeschichte herauszufinden. Es ist immer sehr schwierig das Herz eines Hundes zu gewinnen, wenn er in seinem Leben schlimmes mitgemacht hat. Für so einen Hund brauch man dann sehr viel Zeit, Liebe und Geduld.
                  Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Suche nach einem Hund und viel Spaß und Freude mit ihm.

                  Liebe Grüße
                  Claudia

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo SPirit,

                    bevor Du zu eine Welpengruppe geht, lass dem Welpen etwas Zeit, sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Je nach Hund kann das zwei-drei oder noch ein paar Tage mehr brauchen. Es ist soweit, wenn der Welpe sich völlig eingelebt hat, gut frisst, gut schläft, gut verdaut, spielt und zu Dir Vertrauen gefasst hat. In der Welpengruppe beobachte die anderen Welpen, ob sie gesund scheinen und nicht zum Beispiel husten. Gerade im Winter ist Zwingerhusten in solchen Welpenansammlungen häufig.
                    Viel Spass mit Deinem kleinen Hund!

                    Kommentar


                      #11
                      Muss mich der Vorrednerin anschließen. Ich bin mit unserem Baby auch gleich in die Welpenschule gegangen, obwohlder Leiter recht nett war, habe ich mich dort nicht gut aufgehoben gefühlt und jedesmal war unser Kleiner danach wieder neu krank.
                      Sein Husten ist sehr schnell besser geworden als wir nicht mehr hingingen- auf Anraten des TA- und beim Spielen war ich mir auch nicht sicher, ob dieses heftige Toben für meinen noch sehr tapsigen Welpen, der ständig umgerannt wurde, so gut war.
                      Auch hatte ich den Eindruck, daß der Leiter die Rammelversuche von 2 anderen kleinen Rüden bei meinem Kleinen sehr spät abgebrochen hat...Es war eine Bedingung, daß wir fremde Hunde nicht anfassen oder Kommandos geben.
                      Obwohl mir an sich die Art des Leiters gut gefallen hat.
                      Allerdings hat mein Hund noch viele andere Möglichkeiten, mit Hunden zu spielen.
                      Jago

                      Kommentar


                        #12
                        So wie es aussieht erfüllen wir uns am Mittwoch einen Traum und bekommen einen "weissen Schäferhund" Welpen vom Züchter.
                        Ich danke für eure Tips und werde heute noch kontakt mit Ewald aufnehmen.
                        Gruß Dirk

                        Kommentar


                          #13
                          wow

                          Hi Dirk

                          na dann viel Spaß mit dem Kleinen und ich würd mich freun, wenn Du von Anfang an in guten Händen bist, das ist es echt wert!

                          Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

                          Und ich finds klasse, daß Du Dir soviel Gedanken machst, da kann ja garnicht schiefgehen.

                          laß doch mal von Dir hören, wie `s mit dem Kleinen geht

                          Grüßchen
                          hanna
                          GHrüßchen
                          Hanna

                          Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

                          Kommentar


                            #14
                            Das hoffe ich auch, es ist eine 11 Wochen alte Hündinn, allerdings die letzte aus dem Wurf. Hört sich soweit alles gut an was die Züchterin sagt. Naja eine muß wohl immer die letzte sein warum auch immer.

                            Gruß Dirk

                            Kommentar


                              #15
                              Weißer Schäferhund

                              Hi Dirk,
                              Glückwunsch, hast Dir eine schöne Rasse ausgesucht . Aus welcher Zucht kommt die Kleine denn? Willst Du das Baby barfen?
                              Ich würde an Deiner Stelle nach zwei oder drei Eingewöhnungstagen direkt zur Welpengruppe gehen, denn wenn die Kleine schon 11 Wochen alt ist, wird es echt Zeit. Die Zeit bis zu 16.Woche ist so wichtig, bitte so viel Hundekontakt wie möglich. Einen Zwingerhusten können die Welpen auch durch die Impfung bekommen, außerdem dürfen in seriösen Welpengruppen nur gesunde Welpen teilnehmen, wer hustet oder Durchfall hat muss Zuhause bleiben. Also, keine Angst, das geringe Risiko eines Hustens steht in keiner Relation zu dem möglichen Schaden, wenn nicht genug Kontakte zu GLEICHALTRIGEN Hunden möglichst vieler verschiedener Rassen gepflegt werden. Schließlich soll die Süße ja mal ein gut sozialisierter Hund werden und kein Leben an der Leine fristen müssen, oder?
                              Viel Spaß mit dem Baby und viel Glück
                              wünscht Dir Angie
                              - Manche Leute machen zwanzig Jahre lang die gleichen Fehler und nennen es dann "Erfahrung" -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X