Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wer kennt diese Hunde??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer kennt diese Hunde??

    Auch Wunsch von Sonja (Olganathan) folgender Thread zu 2 ausgesetzten Hunden:
    Momentan sind beide Hunde im www.tierheim-siegen.de Hier deren Aufruf:

    "Schöne Bescherung - Hunde in Tierheimnähe ausgesetzt

    Der Tierschutzverein für Siegen und Umgebung e.V. nahm die ersten ausgesetzten Hunde nach Weihnachten auf: Eine Rottweilerhündin, die in Siegen und eine Huskyhündin, die in Burbach aufgegriffen wurde, hat bis dato noch niemand vermißt.

    Besonders tragisch jedoch ist das Schicksal zweier Hunde, die man in Tierheimnähe festgebunden an einer Leitplanke ganz offensichtlich ausgesetzt hat.Bei den Tieren handelt es sich um eine Schäfer(Mix)Hündin und einen großen, weißen Hirtenhund-Mix mit schwarzen Abzeichen. Beide Tiere wurden in der Nacht vom 25. auf den 26.Dezember direkt neben dem Tierheim völlig verängstigt aufgefunden. Die Hündin hatte bereits versucht ihre Leine durchzubeissen, was ihr auch beinahe gelungen wäre - nicht auszudenken, was hätte passieren können, wenn eine panische Hündin in unmittelbarer Nähe des Autobahnzubringers flüchtet... Der Rüde strangulierte sich in seiner Angst fast selbst mit der Leine. Dem Verhalten nach zu urteilen der, inzwischen im Tierheim gut untergebrachten Hunde, müssen die beiden schon längere Zeit zusammengehören, denn beide Hunde hängen sehr aneinander!

    Der Tierschutzverein Siegen ist erbost über die alljährliche "Entsorgung" nicht erwünschter Tiere, die insbesonders zur Urlaubs,-und eben wie hier an Weihnachten zu verzeichnen ist. Nach § 3 des Tierschutzgesetzes steht das Aussetzen eines Tieres unter Strafe und kann mit einer hohen Geldbuße bestraft werden. Hinweise nimmt das Tierheim Siegen entgegen - gerne auch vertraulich!

    Wer kennt die ausgesetzten Tiere?"

    http://www.tierheim-siegen.de/images...hris_mary2.jpg
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    #2
    Hi,
    vielleicht auch mal auf die Homepage vom TH Siegen schauen, es sind noch mehr Hunde gefunden /ausgesetzt worden.
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar


      #3
      Unmenschen

      Hallo!

      Es ist nicht zu glauben. Leider bin ich mit meiner Neunerbande schon voll ausgelastet. Was Menschen wegwerfen! Die Strafen können gar nicht hart genug sein. Aber, sogar vor den eigenen Kindern schrecken sie ja nicht mehr zurück.
      Ich hoffe diese beiden wirklich süßen Exemplare finden ein gutes zu Hause, den Halter, so er zu finden ist, schickt bei mir vorbei.
      Drücke den Beiden fest die Daumen.

      Grüße Bettina

      Kommentar

      Lädt...
      X