Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

MSM

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MSM

    Hallo,
    ich habe eigentlich nur eine ganz kurze Frage:
    Ich bin 3-fache Hundebesitzterin von Bergern, durch eine Freundin habe ich von MSM erfahren. Leider weiß ich nicht was es ist und wofür es gut ist! Es wäre nett, wenn mir irgendjemand weiterhelfe könnte.


    Danke im voraus

    Charlotte Busche

    #2
    Folgenden Artikel hatte ich zufällig zur Hand, (hatte ihn für meine Schwiegermutter ausgedruckt , wegen Arthrose) :



    Glucosamin und Chondroitinsulfat sind natürliche Bestandteile von Knorpel und Bindegewebe im Körper. Millionen von Menschen wollen ihre gesunde Gelenkfunktion, ihre Flexibilität und einen großen Bewegungsradius erhalten. Nahrungsergänzungen mit diesen Substanzen sind daher weit verbreitet. Die Grundlage eines aktiven Lebens ist die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Glukosamin- und Chondroitinsulfate sind Bausteine für die Unterstützung des gesunden Gelenkknorpels und daher in der Lage Arthrosen vorzubeugen und zu lindern.
    .
    MSM (Methylsulfonylmethan) ist eine Verbindung mit vielversprechenden Eigenschaften für den Erhalt der Gelenkgesundheit. MSM ist ein Metabolit von DMSO (Dimethylsulfoxid). Diese Substanz mit dem Knoblauch-Auster-Geruch wurde durch die Pionierarbeit von Stanley Jacob M.D. entdeckt. DMSO wird aus pflanzlichen Lignanen gewonnen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben sich mit dieser Substanz beschäftigt. Aus den Studien geht hervor, dass etwa 15 % des aufgenommenen DMSO durch die Verbindung mit einem einzelnen Sauerstoffmolekül in MSM umgewandelt werden. Das aus DMSO derivierte MSM verbleibt laut diesen Studien bis zu zwei Wochen im Körper. Im Gegensatz zu DMSO ist MSM vollständig geruchlos. Wie DMSO fungiert MSM als Antioxidans mit starker Neutralisierung von freien Hydroxyl-Radikalen in den Zellen. MSM kann die Zellmembranen ungehindert passieren. Obwohl nur wenige kontrollierte wissenschaftliche Untersuchungen mit MSM vorgenommen wurden, ist diese Substanz durch Gespräche und mündliche Empfehlungen zu einer sehr beliebten Nahrungsergänzung geworden. Nach der Meinung von Dr. Stanley Jacob trägt MSM zur Gesundheit der Gelenke bei.
    .
    Durch die Stoffwechsel steigernde Wirkung des Wärmecleaner können Glucosamin- und Chondroitinsulfate, sowie MSM gezielt an die von Arthrose befallenen Gelenke geleitet werden und dort beim Wideraufbau des Gelenkknorpels mithelfen.

    Kommentar


      #3
      Hallo Charlotte,

      zu MSM gibt es bei Amazon ein gutes Buch.

      Ich nehme MSM selber für meine Rückenbeschwerden und ich kann nur sagen, es hilft, ebenso bei Hunden/Pferden und Co.

      MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan, eine natürliche Schwefelverbindung) werden entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben: Linderung bei Streß, Asthma, Arthritis, Entzündungen, Verstopfung, Candidose, Entgiftungsförderung des Körpers und die Stimulans des Brutkreislaufs, Linderung bei Muskelkrämpfen und Rückenschmerzen, Hilfe bei der Heilung von Muskeln, vergrößern der Energie, Aufmerksamkeit, mentale Ruhe und das Konzentrationsvermögen. MSM befreit den Körper von freien Radikalen. Bei Patienten, die an chronischen oder ernsten Allergien gegen Hausstaub, Pollen, Wolle, Federn und anderen Allergenen leiden, führt MSM zu einer deutlich spürbaren oder völligen Linderung der allergischen Symptome, wie erschwerte Atmung, Entzündungen, Juckreiz, erhöhte Schleimproduktion und allgemeine Beschwerden.

      Kommentar


        #4
        Hi Cordula,
        nimmst Du das von Swanie? Meine Mutter hat ziemliche Probleme mit ihrer Hüfte und einen Gleitwirbel, der Schmerzen bereitet. Ich würd ihr ja gerne was von Rios Zusatzmittelchen andrehen (Muschelmehl, MSM, etc), aber sie weigert sich, weil was mit Hund draufsteht
        Dafür hat sie jetzt eine teure Grünlippmuschelmehl-Vitamin-Kombi aus der Apotheke, wo garantiert nur mini-Spuren Muschelmehl drin sind Vielleicht glaubt sie mir ja, wenn ich ihr sage, daß noch mehr Leute die guten Hundeprodukte nehmen
        Viele Grüße,
        Eva
        Grüßlis, Eva

        Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

        Kommentar


          #5
          Hallo Eva,

          klar nehme ich das von Swanie. Sicherer über die "Geprüftheit" kann ich mir nirgendwo sein :-)

          Mein Mann hat es vor seiner hom. Behandlung auch genommen.
          Ich kann nur sagen, es hilft.

          Kommentar


            #6
            Hi Eva,

            übrigens würde ich die Produkte von Swanie alle bei mir selber einsetzen (Propolis eh, Muschelmehl schmeckt mir nicht ;-) )

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von eva & rio
              Hi Cordula,
              nimmst Du das von Swanie? Meine Mutter hat ziemliche Probleme mit ihrer Hüfte und einen Gleitwirbel, der Schmerzen bereitet. Ich würd ihr ja gerne was von Rios Zusatzmittelchen andrehen (Muschelmehl, MSM, etc), aber sie weigert sich, weil was mit Hund draufsteht
              Dafür hat sie jetzt eine teure Grünlippmuschelmehl-Vitamin-Kombi aus der Apotheke, wo garantiert nur mini-Spuren Muschelmehl drin sind Vielleicht glaubt sie mir ja, wenn ich ihr sage, daß noch mehr Leute die guten Hundeprodukte nehmen
              Viele Grüße,
              Eva
              Hi Eva

              Hast Du keine leeren Dosen ohne AUfkleber?? Dann füll das Zeug doch einfach um, dann steht auch nicht mehr mit Hund drauf. Ich habe meiner Schwester auch das MSM empfohlen und sie hat es bei Swanie bestellt. Ihr Freund wartet immer noch darauf, dass sie anfängt zu bellen!
              Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
              und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
              Mail ->

              Kommentar


                #8
                Hi Elke,
                meine Mutter ist zwar manchmal etwas... schusselig, aber meine roten Dosen kennt sie, da hilft auch kein fehlendes Schild
                Ich werd nochmal mit ihr reden, wenn ich sie teilweise die Zähne zusammenbeißen sehe, finde ich das schon traurig, zumal sie ja noch nicht zum alten Eisen gehört.
                Allerdings haben wir das beste Medikament schon vor ein paar Monaten angeschafft- sie hat endlich wieder nen Hund, nachdem ich meinen ja zum Studium vor ein paar Jahren mitgenommen habe
                Viele liebe Grüße,
                Eva
                Grüßlis, Eva

                Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Eva,

                  wenn es Dir oder Ihr hilft, könnt ihr mich gerne anrufen.

                  Kommentar


                    #10
                    MSM und Knochenschmerzen

                    Hallo ihr beiden,

                    verstehe ich es richtig, daß MSM sehr gut gegen Schmerzen bei immer wiederkehrenden osteoporösen Knochenbrüchen anzuwenden ist?

                    Meine eine alte Bekannte erhält nämlich seit einiger Zeit Morphiumpflaster auf ihre Beine.

                    Und das MSM habe ich noch von Thule. Wenn ich das so verstehe, wäre es angebracht mit dem Pulver eine Haut- und darmreinigung in Angriff zu nehmen, oder?

                    Und Bodo könnte es auch kurmäßig bekommen.

                    Bin ganz erstaunt was für gute Sachen ich im Schrank habe.
                    LG
                    Burga & Bodo
                    Viele Grüße von Burga mit
                    Bodo, LHD - Lotte, Nico+Flocke
                    Herzinsuffizienz, Canine Bronchitis,

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von eva & rio
                      (Muschelmehl, MSM, etc), aber sie weigert sich, weil was mit Hund draufsteht
                      Hi Eva,

                      du kannst ihr ja sagen, daß was für Menschen drauf steht bevor ich es umfülle, und meine Hunde nehmen es trotzdem
                      Swanie

                      "Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende" Oscar Wilde
                      www.barfers.de
                      www.barfshop.de
                      www.gesundehunde.com

                      Kommentar


                        #12
                        Hi Swanie,

                        Original geschrieben von Swanie

                        du kannst ihr ja sagen, daß was für Menschen drauf steht bevor ich es umfülle, und meine Hunde nehmen es trotzdem
                        Hihi, das werde ich mal versuchen Und immerhin riecht es nicht ganz so fischig, Grünlippmuschel nimmt sie dann doch lieber als Tabletten *g*
                        Viele Grüße,
                        Eva
                        Grüßlis, Eva

                        Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

                        Kommentar


                          #13
                          Hi Eva,

                          ich habe mich, auf einen Tipp hin, mal bei Bioveva umgesehen. Inzwischen habe ich mich entschieden, Liza ein Mittel aus der Humanmedizin zu geben: TRIPLEFLEX.
                          Das wäre vielleicht auch was für Deine Ma ;-)
                          Guck mal hier:
                          http://www.biovea-deutschland.com/it...2&PRID=1388184
                          viele Grüße
                          Kathi & ^..^_@

                          Kommentar


                            #14
                            Hier wurde nun die Frage gestellt, die ich immer schon mal stellen wollte.

                            Versteh ich das auf Swanie's Seite richtig: das Zeug wirkt bei Allergien? Hilft also, die BEschwerden zu linern?

                            Als alter Allergiker wäre ich da schon sehr inetressiert dran- hat da einer von euch Erfahrung mit gemacht?

                            Ich hab übrigens beginnende Osteoporose (Osteopenie) und einen leichten Bandscheibenvorfall. Wäre das auch gegen diese schmerzen wirksam?

                            Kommentar


                              #15
                              Osteoporose = Vit. K1 !!!!!

                              Schau mal auf Herberts Seite.

                              www.vitamin-k1.de

                              unter "kurz& bündig"
                              Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                              und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                              Mail ->

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X