Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe zu Maulhöhlentumor!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fortuna1212
    antwortet
    Hallo Nadja!


    Wenn du eh schon durchs Internet gesurft bist, sage ich dir wahrscheinlich nichts neues. www.krebs-beim-hund.de

    LG Gabi und Meeko

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo nochmal! Sorry, hab auch eben erst bemerkt dass ich den Namen vergessen habe: ich bin Nadja.
    Danke für den Tipp wegen Jule, werde gleich mal nachsehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gabriele
    antwortet
    Hallo,

    wie heißt Du denn, dann kann man Dich besser ansprechen.

    Ich glaube mich erinnern zu können, das es hier im Forum jemanden gab dessen Hund auch diesen Tumor hatte, ich finde leider diesen Tread im Moment nicht, der Name vom Hund war glaube ich Jule.
    Also vielleicht alle mal mithelfen wo dieser Tread steckt.

    VG
    Gabi und Packo

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo!
    Ihr könnt Euch ja denken was ich auf diesen Seiten suche... :-(

    ich machs nach tagelangem surfen kurz und schmerzlos: kennt irgendjemand jemanden dessen Hund einen Knochentumor überstanden hat und zwar im Endeffekt länger als ein halbes Jahr? seufz

    ich überlege grad ob nicht würstchen und Leckerli bis zum umfallen die bessere Behandlung für die verbleibende Zeit ist, ganz ehrlich gesagt ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas Schröde
    antwortet
    Susi musste gehen

    Hallo Billy,

    es tut mir so leid,
    ich hatte mit Dir gehofft.

    Ich wünsche Dir viel Kraft,
    Andreas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo Billy,
    das "Loslassen" ist im Leben sicherlich das Schwierigste.
    Ich wünsche dir viel Kraft und nach der Trauer viele wunderschöne Erinnerungen an deine Susi, die dich lächeln lassen.
    Besinnliche Grüße
    Ingrid

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tanja H.
    antwortet
    Hallo Billy,

    es tut mir wirklich leid für Dich!!!

    Aber ihr geht es nun besser, und sie schaut von oben zu.

    Sie hat jetzt bestimmt keine Schmerzen mehr.

    Ciao Tanja

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pauline
    antwortet
    Hallo Billy,

    das tut mir schrecklich leid für Dich, aber ich kann mich nur anschließen: vielleicht tröstet Dich es etwas, zu wissen, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr hat und es ihr bestimmt gut geht, dort wo sie jetzt ist!

    Alles Gute und viel Kraft für die nächste Zeit wünsch ich Dir......

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anette
    antwortet
    Hallo Billy,

    der Abschied muss schlimm für dich gewesen sein. Du kannst dich nur ein wenig damit trösten, dass Susi nun keine Schmerzen mehr haben wird.

    Mitfühlende und traurige Grüße

    Anette mit Zito

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Susi musste gehen!(((((((((((((((((((((((

    Es tut mir leid das ich mich jetzt erst melde, aber die letzten 4 Tage war ich nicht in der Lage einen klaren Gedanken zu fassen und Euch hier das traurige Ende mitzuteilen.

    Denn ich musste meine Kleine am Samstag von Ihren Qualen erlösen lassen und hoffe, das sie nun schmerzfrei hinter der Regenbogenbrücke mit unseren anderen Lieblingen, die auch diesen Weg gehen mussten, spielt.

    Sie hatte sich die letzten 3 Tage nurnoch gequält und sicher auch sehr starke Schmerzen trotz Gabe von Schmerzmitteln.
    Freitag dann konnte sie nicht einmal mehr mit fremder Hilfe aufstehen und hat auch nichts mehr getrunken.
    Der TA bei dem ich Samstag vormittag mit Ihr war hat sich auch alle Röntgenaufnahmen, inkl. der letzten vom Donnerstag und auch den Tumor noch einmal angesehen.
    Er sagte die Hüfte ist völlig im Eimer und auch der Tumor sah mehr als erschreckend aus.

    Leicht ist es mir nicht gefallen sie gehen zulassen und eine ungekannte Leere umfasst mich nun.
    Ich werde die schönen Zeiten mit ihr nie vergessen und sie für immer in meinem Herzen tragen.

    Euch sei nocheinmal, auch in ihrem Namen, für Eure Hilfe und Anteilnahme gedankt...wir haben zusammen gekämpft und doch verloren, die Krankheit war einfach zu schnell.

    Mit mehr als traurigen Grüssen

    Billy

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jackie
    antwortet
    TMAZ

    soweit ich in erfahrung bringen konnte, ist TMAZ in Megamin enthalten, gibt es aber auch "pur" und zwar in "Ottisladen (siehe auch www.ottisladen.de )

    "Remmos" war vor kurzem mal ihm www.tiere-forum.de aufgetaucht und er ist entweder Kunde oder Besitzer? des Ladens / Züchters. in der o.g. webseite findest du weder TMAZ noch Megamin, aber ruf da mal an - Herr Sommer wird Dir alles erklären und auf Wunsch die Produktinfo (zu Megamin) per email zuschicken.

    Ich selbst denke über eine Behandlung mit TMAZ nach, bin aber noch nicht überzeugt davon und suche deshalb auch nach Leuten, der bereits damit Erfahrungen gemacht hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas Schröde
    antwortet
    TMAZ

    Hi Remmos,

    meinst Du mit TMAZ das Mittel MEGAMIN®?

    Wie sind Deine Erfahrungen?

    Gruss Andreas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Behandlung

    Ich kann Euch in diesem Fall nur empfehlen eine Entgiftung mit TMAZ vorzunehem. Danach weitere Schritte Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo Andreas!

    Danke sehr nett + Mail ist raus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas Schröde
    antwortet
    Hilfe zu Maulhöhlentumor!

    Hallo Billy,

    Swanie wird Dich bestimmt bald freischalten, sie hat halt immer viel zu tun.
    Mit der Zerrung bei Deiner Susi kann ich Dir auch nur empfehlen, Deine Hündin zu schonen - aber das machst Du ja sowieso.
    Ein weicher, warmer Liegeplatz hilft auch.

    Ich habe Deinen Thread verfolgt - und die Erkrankung Deiner Billy hat mich sehr betroffen gemacht. Ich wünsche Dir sehr viel Kraft.

    Hier im Forum sind z. Zt. einige Thread`s über an Krebs erkrankte Hunde - da denke ich wieder ständig an meinen ersten Hund Sam.

    Wenn Du noch eine Liste von Tierheilpraktikerin in Deinem Einzugsbereich brauchst, schick mir eine mail an as1000@web.de

    Liebe Grüsse aus Berlin,
    Andreas

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X