Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zwergspitz - Epileptische Anfälle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwergspitz - Epileptische Anfälle

    Hallo!

    Unser Zwergspitz Benny ist ca. 2,5 Jahre alt und hat seit ca. 1 - 1,5 Jahre epileptische Anfälle (Lt. Tierarzt). Wenn er sich freut oder aufregt fängt es an ihm zu schütteln und macht husttende Krächzer. Auf dem Fußboden zieht es ihm meist die hinterfüße weg. Das dauert unterschiedlich lange zwischen 1 min und 15 min. Er ist wirklich so arm. Der Tierarzt hat ihm Tabletten gegeben, die auch etwas helfen. Doch ein anderer hat im jetzt Naturheilmittel (Homäop.) gegeben und jetzt wirds immer ärger. Hat teilweise 3-4 Anfälle am Tag.
    Kann mir wer helfen? Was kann man tun? Kann er daran sterben?

    Lg,
    Thomas

    #2
    Nachtrag

    Vor den Anfällen und auch danach leckt er sehr viel auf der Nase herum. Hat auch zur Zeit einen furchtbaren Schnupfen, bei dem er sogar manchmal Blut niest.

    Kommentar


      #3
      Hallo Thomas,
      das tut mir sehr leid für Euren Hund und auch für Euch ist das sicher eine Belastung.
      Vielleicht magst Du uns mal aufschreiben, welche Tabletten Benny bekommt und auch, wie das homöopathische Mittel heißt. Und bitte schreib auch auf, wieviel er wovon täglich bekommt. Beides gleichzeitig zu geben, ist sicher nicht gut.
      Bei Epilepsie sollte man auf Getreide im Hundefutter verzichten. Was frisst Euer Benny?
      Ich hoffe auf Antworten und wünsche Euch alles Gute,
      „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

      Kommentar


        #4
        hhmmmm.....ich weiss nicht, was der TA ihm gegeben hat, aber bei homöopatischen mitteln muss man immer mit erstverschlimmerung rechnen. da haben andere hier aber viel mehr ahnung und können genauer hinterfragen und ggf etwas dazu schreiben. vielleicht postest du mal, was genau der hund kriegt und wie er ernährt wird und so....etc.pp
        seit wann und aus welchem grund hat der hund denn anfälle?
        wird da was genetisches vermutet oder gabs vielleicht einen unfall oder war es nach impfungen?
        hast du dir vielleicht notiert, wann und wie der hund die anfälle gehabt hat?
        meine xica hat auch epi, gottseidank eine leichte form. sie wird nun auch gerade homöopatisch behandelt, allerdings klassisch und nicht von einem TA.
        sie bekam und bekommt keine medikamente vom TA.
        ich habe ihre ernährung auf getreidefreie rohernährung umgestellt. getreide ist bei ihr ein starker anfallsauslöser. ausserdem bekommt sie regelmässig taurin zugefüttert, weil das deutlich die anfallsneigung senkt. das hat sich sehr sehr positiv bemerkbar gemacht. xica wurde anfallsfrei!
        grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

        Kommentar


          #5
          hmm....

          Danke für die Antworten.

          Name kann ich erst am Abend bekannt geben. Was ist Taurin???
          Er bekommt Trockenfutter und ist auch Sachen die wir essen. Hauptsächlich Hühnerfleisch.
          Die Anfälle hat er 1-4x täglich!!!
          Der TA vermutet eine genetische Ursache. Hat zwar schon einige Impfungen bekommen, doch es wurde dannach nicht schlimmer.

          Lg,
          Thomas

          Kommentar


            #6
            Hallo Thomas,
            gut dass Du Dich angemeldet hast.
            Hier ein Taurin-Link: Was ist Taurin
            „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

            Kommentar


              #7
              du solltest als sofortmassnahme wirklich überlegen, völlig getreidefrei zu füttern!

              taurin ist eine aminsäureverbindung.......ich hab jetzt auf die schnelle den taurinlink nicht gefunden. vielleicht könnte da jemand anderes........da war das so super erklärt....

              muss doch zwischendurch auch mal bisken arbeiten.... *rotwerd*
              grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

              Kommentar


                #8
                Nochmal ich:
                Ich würde Dir empfehlen, KEIN Trockenfutter mehr zu geben, sondern die Ernährung von Benny auch Frisch und Roh = BARF umstellen. Hier ist ein super Futterplan für Anfänger, der erleichtert die Umstellung immens: Futterplan So viele Anfälle sind nicht gut und auch absolut lebensbedrohlich.
                Fütter viel frisches Herz vom Rind oder Huhn. Du kannst Benny alles geben, nur kein rohes Schweinefleisch.
                Hier noch ein paar Seiten zur Info:
                Swanies Seite
                Cordulas Seite Cordulas Hund hat auch Epilepsie, vielleicht meldet sie sich noch.
                Alles Gute,
                „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                Kommentar


                  #9
                  aaahhh....registriert! :o))

                  sobald deine anmeldung durch ist, kannst du über die suchfunktion jede menge infos zum thema epi finden. erst zuletzt gab es noch eine tolle diskussion zu dem thema, die wirklich unglaublich informativ war!!!!!!!
                  grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                  Kommentar


                    #10
                    Ja, registriert, aber ich befürchte fast, die Freischaltung wird schwer, Thomas hat seinen Nachnamen nicht angegeben... Könnte mir vorstellen, dass er so nicht freigeschaltet wird, aber vielleicht täusch´ich mich ja...
                    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                    Kommentar


                      #11
                      das wäre schade........aber vielleicht wirds ja noch korrigiert.....*fuchtelmittemzaunpfahl*
                      grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                      Kommentar


                        #12
                        Taurin

                        Bekommt man das auch zu kaufen oder ist es nur im Fleisch. Kein Trockenfutter? Das wird ihm nicht gefallen :-(

                        Kommentar


                          #13
                          taurin ist in fleisch, besonders in herz und man kann es in der apotheke kaufen. bei epi-hunden ist es sinnvoll, das taurin tatsächlich zusätzlich zuzufüttern!
                          wenn der hund reohes nicht sofort nimmt, kann man es kurz überbrühen.....einfach, dass es leckerer riecht. oder man kocht es und verkürzt im laufe der zeit die kochzeit.....
                          und es ist wirklich sinnvoll, kein getreide zu füttern!
                          grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                          Kommentar


                            #14
                            Hi,
                            Taurin kann man auch kaufen, aber es wichtig, dass Du Trockenfutter weglässt, weil da immer Getreide drin ist.
                            BARF schmeckt Benny sicher, probiers doch mal aus.
                            „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                            Kommentar


                              #15
                              ups.....heut läuft ja alles doppelt gemoppelt.....
                              aber doppelt genäht, hält besser!
                              grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X