Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Propolis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Propolis

    Hallöchen

    Mein kleine Boxerhündin(8Monate) ist ständig krank, erst hatte sie eine Luftröhrenentzündung nun eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Ich habe versucht ihr Imunsystem etwas aufzubauen, mit Propolis und musste leider feststellen, das sie allergisch darauf reagiert. Gibt es noch eine Alternative für Propolis, um das Imunsystem aufzubauen?

    Gruß Berta

    #2
    Propolis

    Hallo Berta,
    hmmmmm das ist nicht gut mit der allergischen Reaktion.
    Ich bin hier keine Fachfrau und schreibe Dir was mir noch so einfällt. Wenn ich richtig informiert bin, ist Umckaloabo auch ein Immunstimulanz (mittel). Wobei ich es meist bei Erstanzeichen von Halsweh.....(also Atemwegserkrankungen) benutze.
    Ich habe bei mir, meine Kindern und meinen Hunden schon gute Erfahrungen damit gemacht.
    Aber, es melden sich vielleicht hier noch besser Informierte.
    Grüße von Bea

    Kommentar


      #3
      Hallo Berta,

      guck doch mal bzgl. Seealgenmehl; meine bekommt das jetzt auch zur Stärkung des Immunsystems. Unter anderem auch zur Aktivierung der Magen-Darmflora , das würde ich aber dann abchecken, ob sich das bzgl. Bauchspeicheldrüsenentzündung "beißt".

      Viele Grüße und alles Gute
      Elli mit ihren Mädels für immer Sharan & Shanya an meiner Seite
      Tell me there´s a heaven, tell me that it´s true...(Chris Rea)

      Kommentar


        #4
        Hallo Berta,

        es gibt ein sehr gutes Buch "Starke Kräuter für ein starkes Immunsytem" von Ulrich Gail. Ist zwar für den Humanbereich geschrieben, aber fast alles ist auf den Hund übertragbar (man muß ja nicht alles backen oder kochen - roh ist eh angesagt).

        Kommentar


          #5
          Hallo Berta,
          Um das immunsystem zustabilisieren könnte ich Dir das Immuniumvet empfeheln. Ich glaube das Zeug ist Super. Ich nehme es zur Zeit zur Behandlung von ehrlicherose. Seit 2 Wochen keine Rückfälle. Bin zu frieden.
          gruß Aldas

          Kommentar

          Lädt...
          X