Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Trauma nach Bißverletzung - das Ergebnis !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Trauma nach Bißverletzung - das Ergebnis !

    Hallo zusammen,

    ich hab ja vor einigen Wochen bzw. Monaten mal Eure Meinung zu Bachblüten etc erfragt. Mein Hund wurde letztes Jahr ja 3 x gebissen. Vielleicht erinnert sich jemand daran.

    Ich möchte doch nur ein kurzes Statement abgeben. ALSO; ich bin so glücklich, die BB haben Ben total super geholfen. Gut, die ganze Sache war teilweise etwas suspekt wie die Frau das ausgetestet hat etc. Aber letztendlich bin ich so froh darüber, dass wir es gewagt haben. Ben spielt wieder mit anderen Hunden, ist glücklich und zufrieden. Mit der Hündin, die ihn gebissen hat, versteht er sich verständlicherweise immer noch net. Da ist er total auf Abstand, aber er steht net mehr apathisch da, wenn sie kommt.

    Allerdings hab ich das Gefühl, dass er jetzt etwas ins GEgenteil überschwengt... er war letztes Jahr ja tierisch apathisch und hat sich total zurückgezogen. Wenn er nun nen anderen Hund sieht, möchte er ihn am liebsten gleich bespringen.... und voll einen auf dominant machen..... ABer er läßt sich super von mir zurückweisen und ich denke, dass es sich mit der Zeit auch vielleicht wieder geben wird. (hoffe ich zumindest). Jetzt hat er auch einen Kumpel bekommen. Einen kleinen Welpen ... und beide verstehen sich prächtig - der kleine ist ein ganz schöner Rüpel und muß von Ben gelegentlich gebremst werden. Ich hoffe ganz stark, dass es so weiterläuft wie es jetzt begonnen hat!! Ein Restrisiko wird wohl erstmal bleiben - ob es wirklich alles so klappt mit den zweien - aber wir mussten es einfach wagen.

    Kann nur sagen, dass ich so glücklich bin, wieder einen "normalen" Hund zu haben... :-))

    LG
    Sabine & Ben

    #2
    Hallo Sabine,

    wie alt ist Ben denn? Schön, dass die Bachblüten so toll helfen! (Kenn ich ein bisschen, hab auch in letzter Zeit Fortschritte gemacht... ) Zum neuen rüpelhaften Benehmen: Das passiert bei unsicheren (oder jungen) Hunden, die beim Testen ihrer (erst recht neugewonnenen) Kräfte schnell übertreiben. Nach eigener Erfahrung würde ich das ignorieren und wenn's zu doll wird, eine Ersatzhandlung einüben über viel Lob und Leckerlie: Hund kurz aus der Situation nehmen, Platz und anschauen z.B. Wenn das Selbstbewusstsein jetzt noch ganz frisch ist, würde ich schonmal sanft auf diese Weise eingreifen, um evtl. den "Schuss nach hinten" zu verhindern.

    Hört sich aber auf jedenfall dupisupi an!!

    Liebe Grüße
    Jela mit Maxi, Fly, Emma, Lila und Martin

    Kommentar


      #3
      Hallo August,

      und Danke für die Antwort. ;-)

      Ben ist 8 im April geworden. Ja, dieses Benehmen anderen Hunden gegenüber ist schon ätzend, aber ich hoffe mal, dass er es bald läßt. Aber Deine Idee mit der ERsatzbehandlung ist auch net schlecht. Ich werde die Situation mal weiterbeobachten und dann weiterschauen.

      Bin ein wenig schissig, jetzt ist Ben wieder so gut drauf und es klappt ja echt gut mit dem Cody. Allerdings entwickelt sich Cody als kleiner Dominanzbrocken. Ben weist ihn gut zurück, läßt sich aber auch ne Menge gefallen. Hoffentlich, wenn der Kleine irgendwann vielleicht mal die Rangordnung übernimmt, macht Ben das gut mit.

      LG
      Sabine

      Kommentar

      Lädt...
      X