Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gold-Akkupunktur bei HD

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gold-Akkupunktur bei HD

    Hallo,

    kennt jemand ne gute und spezialisierte Klinik für Gold-Akkupunktur?
    Es handelt sich um einen 5-jährigen Briard-Rüden, der eine D-Hüfte hat und beidseitig inzwischen große Probleme hat.

    Danke schon mal für Eure Antworten.
    Grüße von Susa mit Chiwaka

    tierische-sozialarbeit de tl

    #2
    Hallo Susa,
    wir waren in Schweinfurt zur Goldbehandlung. Bei meinem Ferdinand wurde auch die Hüfte wegen HD vergoldet. Vorher hat er lange Schmerzen beim Aufstehen gehabt, aber auch beim Laufen. Drei Wochen nach der Behandlung ist er wieder gerannt, als wäre nie etwas gewesen.
    Namen darf man ja hier wohl nicht nennen, aber google mal Schweinfurt, Goldakupunktur und Maintal-Praxis, dann solltest du die Klinik finden. Die sind darauf spezialisiert und haben nicht nur Kunden aus ganz Deutschland, sondern sogar aus der Schweiz. Die machen jeden Tag ein bis zwei Goldbehandlungen, und wenn ich meinen Ferdinand sehe kann ich nur sagen, daß sie das sehr erfolgreich tun.
    Liebe Grüße
    Ute
    Ute und Ferdl

    Kommentar


      #3
      Hallo,
      mein Sam hat letzten Freitag auch in Schweinfurt sein GI bekommen. Bei ihm sind es die Ellenbögen.
      Noch kann ich nichts sagen, aber ich war sehr angetan von der sehr intensiven und kompetenten Diagnostik. Der Hund wurde wirklich von den Zehenspitzen an jedes Gelenk genau untersucht. Alle Röntgenbilder und Laborwerte wurden sehr ausführlich besprochen.
      Man hat sich wirklich sehr viel Zeit genommen und der Hund hat sich gut aufgehoben gefühlt und das will etwas heißen!
      Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.
      LG
      Dagmar

      Kommentar


        #4
        Huhu,

        ich habe meine 3 Hunde in Schweinfurt vergolden lassen, zwei am 13 April und eine am 3. Mai.
        Bei allen dreien kann ich schon sehr grosse Verbesserungen fesstellen.

        Die Betreuung war sehr gut und die Beratung ausführlich.
        Liebe Grüsse
        marianne
        Wer loslässt, hat beide Hände frei

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          ich habe bei Mona im Januar "vergolden" lassen und bereue bis heute den Schritt und die Fahrt(Praxis Nähe Frankfurt in Nidderau). Mona belastet ihre Hinterhand voll, macht Männchen und ich bemerke keinen Schongang mehr.
          Diese Praxis kann ich in allem Dingen nur empfehlen.
          LG Vera
          LG Vera mit Mona und Amigo, mit Bijou im Herzen
          Man sieht nur mit dem Herzen gut(Antoine de Saint- Exupéry)

          Kommentar


            #6
            Hallo,
            ich war letztes Jahr auch in Schweinfurt. Besonders gefallen hat mir, daß man dort total liebevoll mit den Hunden umgeht. Der TA hat sich, als Bär aufwachte, über 40 Minuten (obwohl er schon nach 10 Minuten wieder vollkommen wach war!) selbst neben ihn auf den Boden (!) gesetzt und hat sich dabei die ganze Zeit mit mir über alles Mögliche unterhalten. Wo gibt es sowas heute noch?
            Ach so, seit der GI ist Bär lahmheitsfrei, rennt wieder rum wie er das als 1 oder 2 jähriger Hund getan hat.
            Liebe Grüße
            Silke mit Bär

            Kommentar


              #7
              Mein Hund wurde vor 1,5 Jahren in Berlin Goldimplantiert und wir sind sehr zufrieden.

              Genause Diagnosestellung, liebevolle Behandlung und immer ein offenes OHr, so wie es sein soll!
              Liebe Grüße
              ______________________________________________

              INKA und NELLY

              Kommentar


                #8
                HI,

                meine Hündin wurde in Bad Wildungen goldimplantiert.
                Würde ich dort immer wieder machen lassen.

                Kommentar


                  #9
                  Auch in S-H gibt es mittlerweile eine Top-Adresse in Sachen Gold, Tierarztpraxis Windeby bei Eckernförde. Viel Zeit (unsere Erstbesprechung dauerte 5 Stunden, bei Naschis und Kaffee und Tee...), viel Erläuterung, gründliche Voruntersuchung, Analyse und Nachsorge, Besprechung der möglichen Therapie (es muss nicht immer Gold sein), immer ein offenes Ohr für die Ups and Downs. Sie nehmen täglich max. 2-3 Patienten und sind spezialisiert auf Orthopädie und Schmerzerkennung/-therapie. Das Wartezimmer ist mehr ein Wohnraum, damit auch der Hund sich entspannen kann. Und auch hier hocken die Docs durchaus schon mal auf dem Fußboden, wenn der Hund in der Aufwachphase ist. Nelson wurde dort vor einem halben Jahr vergoldet, der Kontakt zu den Ärzten besteht immer noch. Ich bin hochzufrieden mit dem Ergebnis und bereue keinen Cent.
                  Gruß von Meike (mit dem Pelz jenseits der Hecke)
                  Alles ist auf eine so wunderbare Weise ja gar nicht wahr (Janosch)

                  Kommentar


                    #10
                    Dr. Schulze in Kamen soll sehr gut sein, er hat eine bekannte Hündin operiert die gar nicht mehr laufen konnte. Heute läuft sie wie ein Junger Spund.

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Susa,
                      ich war in Schweinfurt bei Dr. H. und kann sagen, daß man sich dort offenbar auf Goldimplantation spezialisiert hat. 3 Wochen nach der Behandlung war die Lahmheit weg. Unsere Nachbarin hat, nachdem sie gesehen hat das es wirklich wirkt, jetzt auch einen Termin für ihren Hund im Juni gemacht.
                      Gruß, Michael

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo,

                        vielen lieben Dank für Eure Beiträge.

                        Ich werd mal nach Schweinfurt gucken.
                        Grüße von Susa mit Chiwaka

                        tierische-sozialarbeit de tl

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Susa,
                          warst du schon bei der GI? Wie ist es gelaufen, kannst du schon etwas berichten, siehst du schon Veränderungen?
                          Liebe Grüße
                          Ute
                          Ute und Ferdl

                          Kommentar


                            #14
                            Ich kann mich Meike/lordlady nur anschließen! Windeby ist eine gute Wahl und ich würde jederzeit dort wieder hinfahren!

                            Allerdings klingen die Erfahrungsberichte aus Schweinfurt ja auch nicht schlecht!
                            @ Marianne: Gleich 3 Hunde vergoldet???? Da hast Du aber jetzt nochmal so wertvolle Schwarze daheim! Freut mich zu lesen, dass alles gut ging!

                            LG Sonja & Co.

                            Kommentar


                              #15
                              Habs gerade schon in dem anderen Thema zur GA geschrieben, Windeby soll sehr gut sein. Der TA, bei dem mein Hund implantiert wurde, hat die beiden TÄ dort in der GA ausgebildet. Er bildet schon seit 10 Jahren TÄ aus und macht die GA selbst schon noch länger, hat also schon viiiel Erfahrung auf dem Gebiet.

                              WIr waren auch in Berlin bzw. Dr. Rosin kam nach Bayern, um Junior zu implantieren. Das war praktisch, so konnten wir viele Kilometer sparen :-)
                              LG

                              Amanda mit Junior und Monzi im Herzen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X