Ankündigung

Einklappen

Aktuelle Probleme mit dem Forum

Leider gibt es aktuell technische Probleme mit dem Forum. An einer Lösung wird gearbeitet.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Spülung bei Vorhautkatarrh

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Wir hatten alles abklären lassen, bei uns liegen keine Prostataprobleme vor.

    Ich werde jetzt nacheinander mal Propolis ( als Kur ) versuchen.

    Wenn das nichts bringt Kürbis . Wie gesagt sonstige Spülungen haben wir leider alle ohne Erfolg durch.
    Alexandra & Bo der direkt in die Seele blickt....... Lines, Prinzi, Kater, Mäuschen, Maunki & Hoppel tief im Herzen

    Kommentar


      #17
      Erst einmal Danke für die vielen Antworten.

      Laut Tierarzt ist es noch keine Entzündung. Es tritt auch verstärkt auf wenn läufige Hündinen in der Nähe sind.

      Kürbiskerne und Joghurt würde ich gerne probieren. Wie ist den die Dosierung?

      LG

      Claudia

      Kommentar


        #18
        Hi,

        wir haben es mit Kernseife gespült und gute Erfolge erziehlt.

        Liebe grüße

        Yujinko

        Kommentar


          #19
          Zitat von Japanspitz Beitrag anzeigen
          Hallo,

          ich suche eine alternative Spülung da mein Rüde tröpfelt. Der Tierarzt hatte mir eine Jodlösung empfohlen. Ich glaube aber, dass diese bei dem Hund brennt. Caniprevent, Kamille und Calandula habe ich schon probiert.

          Hat jemand Erfahrung mit OCTENISEPT?

          Mich würden eure Erfahrungen interessieren!

          LG

          Claudia

          Habe zwar nun viele Antworten contra Octenisept gelesen, muß allerdings sagen daß ich hiermit gute Erfahrungen gemacht habe, da ein schneller Erfolg da ist und keine negativen Auswirkungen aufgetreten sind.

          Was ich allerdings auch sehr empfehlen kann, ist Naturjoghurt. (Behandlung ist allerdings langfristiger) Behandelt man in einem sehr frühen Stadium oder sehr regelmäßig (als Kur prophylaktisch), so ist dieser einfach super.

          Mein Rüde hatte nach einem Deckakt eine sehr schlimme Entzündung- hier habe ich Cani-Intim gegeben und das war wirklich super (ist OHNE Antibiotikum). Cani-intim wird zur Hygienebehandlung der Vorhaut des Rüden angewandt und hilft damit Vorhautkatarrhe zu vermeiden.

          Liebe Grüße Ellen

          Kommentar


            #20
            Zitat von Bullebu Beitrag anzeigen
            Ja, das stimmt. War bei uns auch nur Nebeneffekt und nicht der Grund für die Kastra, aber eben schon schön .
            Weiß ich. Deshalb "wirkt" in Anführungsstrichen.

            Kommentar


              #21
              Zitat von Japanspitz Beitrag anzeigen
              Hallo,

              ich suche eine alternative Spülung da mein Rüde tröpfelt. Der Tierarzt hatte mir eine Jodlösung empfohlen. Ich glaube aber, dass diese bei dem Hund brennt. Caniprevent, Kamille und Calandula habe ich schon probiert.

              Hat jemand Erfahrung mit OCTENISEPT?

              Mich würden eure Erfahrungen interessieren!

              LG

              Claudia

              Octenisept ist viel zu scharf, wenn Du spülst, dann mit Kamille oder evtl. auch mit Joghurt, wobei auf Dauer nichts hilft, denn der Katarrh kommt mal mehr, mal weniger, aber immer wieder zurück.
              Liebe Grüße Heidi & Clark

              Kommentar


                #22
                Spülungen würd ich sein lassen.

                Die homöopathische Behandlung hat super geholfen.
                Liebe Grüße

                Claudia

                Kommentar


                  #23
                  Sehe ich auch so, wir hatten durch Spülungen einen entzündeten Penis , war nicht gut. Geholfen hat es nicht.

                  Ich versuche gerade mit Propolis Pulver wenn es nicht hilft werde Idunas auch homöopathisch versuchen.
                  Alexandra & Bo der direkt in die Seele blickt....... Lines, Prinzi, Kater, Mäuschen, Maunki & Hoppel tief im Herzen

                  Kommentar


                    #24
                    Wie heisst es denn dann würde ich mir auch das homöopathisch holen

                    Kommentar


                      #25
                      Ich suche mir einen Homöopathen heisst das.
                      Alexandra & Bo der direkt in die Seele blickt....... Lines, Prinzi, Kater, Mäuschen, Maunki & Hoppel tief im Herzen

                      Kommentar


                        #26
                        Wir hatten damals auch ewig gespült, monatelang immer wieder mit irgendwas selbst angerührtem, nach Kampfer stinkendem vom Tierarzt, mit Joghurt... Richtig geholfen hat bei uns Kaliumpermanganat in Wasser gelöst. 2x gespült und seitdem ist Ruhe.
                        Liebe Grüße - Astrid, Mist-Monster Sam und Paulchen Löwenherz auf der großen grünen Wiese

                        Kommentar


                          #27
                          Hallo guten Morgen,

                          ich schupse den Thread noch mal nach oben.
                          Lex hat Vorhautkatarrh und ich möchte es behandeln.
                          Gibt es weitere gute Tipps und Erfolge mit einer Spülung oder anderen nicht Antibiotikamitteln?
                          zB
                          Wie funktioniert das mit den Kürbiskernen?

                          Danke für weitere Tipps!

                          Kommentar


                            #28
                            Wir spülen mit Calendula Urtinktur ( 1/2 Tasse (normale Kaffeetasse) und 1/2 Teelöffel Calendula Urtinktur. Wasser abgekocht - lauwarm. Kürbiskerne kenne ich eher für ein Prostataproblem - hat er den ein Problem mit der Prostata ?
                            Petra und Sammy
                            Für immer bei mir: Troll d. 1. u. Troll d. 2., Astor mein Lehrer, Bonny meine Liebe, Queeny meine Sonne, Grissi mein Bub, Buffy mein Herz

                            Kommentar


                              #29
                              Danke!
                              Das mit den Kürbiskernen habe ich in diesem Thread gelesen, mit seiner Prostata ist alles OK.
                              Ich spüle momentan mit Wasserstoffperoxid 3% und werde ab morgen mit Joghurt weiter machen.

                              Kommentar


                                #30
                                Ich nehme auch Calendulatinktur für diesen Zweck. Verdünnen ist wichtig, wie Petra schreibt.
                                Liebe Grüße, Sybille mit dem gesegneten fulminanten Blitz Mino; mit Lehrmeisterin Bonnie, Prinz Pablo und Herman hinter dem Regenbogen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X