Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Blähungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blähungen

    Hallo!

    Mein IW ist 9 Monate alt und hat eine Futtermittelallergie. Er bekommt nur Futter ohne Tierische und Pflanzliche Nebenerzeugnisse, ansonsten bekommt er Durchfall mit Blut und erbricht alles. Er muß dann jedesmal 5 Tage über Infusionen ernährt werden, damit der Magen und Darm sich wieder erholen können und etwas bei sich behält. Mein Tierarzt weiß auch nicht weiter.Es ist kaum zu ertragen, wenn er gerade gefressen hat ist es am schlimmsten. Zur Zeit bekommt er Royal Canin size nutrition giant junior. Als Leckerlies verträgt er nur Apfel und Karotten. Bei allen anderen Sachen gibts sofort Durchfall.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wie wir die Blähungen in den Griff bekommen. Wenn sie zu stark werden, verweigert er fressen und Wasser.

    Anja-Kristina

    #2
    Hallo Anja

    Bei einer Futtermilben-Allergie sollte man GÄNZLICH auf TroFu verzichten!!! Diese Milben sind nicht nur in den Nebenerzeugnissen.

    Da kann man nur Barf empfehlen, oder zumindest ein sehr gutes Dosenfutter mit hohem Fleischanteil.

    Ansonsten solltest Du es vielleicht mal mit der klassischen Homöopathie versuchen.

    Hier mal eine Liste, vielleicht ist ja was in Deiner Nähe dabei.

    THP-Liste
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Hi Anja-Kristina,
      ich würde auch lieber auf Trofu verzichten und schon ganz auf RC. Gerade große Rassen schießen bei diesem Giant Futter schnell in die Höhe was nicht unbedingt gut ist. Bei uns auf dem Leonbergerplatz beobachte ich das leider auch.
      Es gäbe da die Möglichkeiten ein gutes Dofu zu füttertn, zu kochen oder zu barfen.
      Die Idee mit dem THP kann ich nur unterstützen!
      Liebe Grüße, Christine mit Lina und Seelenhund Emma :

      Kommentar


        #4
        Hallo Anja,

        ich kann das von Elke Geschriebene nur unterstützen.
        Melde Dich doch hier im Forum an, dann kannst Du auch in den Mitgliederbereich und erhältst viele Ifos und Unterstützung.

        Kommentar


          #5
          Original geschrieben von Jutta & Beagleboys
          Hallo Anja,

          ich kann das von Elke Geschriebene nur unterstützen.
          Melde Dich doch hier im Forum an, dann kannst Du auch in den Mitgliederbereich und erhältst viele Ifos und Unterstützung.
          Hi Jutta

          Hat sie schon!! Schau mal oben unser neuestes Mitglied!
          Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
          und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
          Mail ->

          Kommentar


            #6
            Hallo!

            Danke für die Tipps, werde es ausprobieren!!!!! :bouncy: :grinning4

            Kommentar


              #7
              Hallo Anja,

              bei Blähungen, Durchfall und Erbrechen fallen mir spontan 2 Sachen ein:

              Laktose- (und/oder) Glutenunverträglichkeit

              http://gesundheit.trampelpfad.de/naf...oseintoleranz/

              http://www.kgu.de/zim/medklinik2/zoeliak.htm

              Alle anderen Tipps hast Du ja schon bekommen!

              Gute Besserung für Deinen "Schatz" ...

              Liebe Grüße
              Katy
              DIE ZEIT HEILT NICHT ALLE WUNDEN , SIE LEHRT UNS NUR MIT DEM SCHMERZ UMZUGEHEN
              CLEO *20. Mai 1997 † 13. Mai 2011 ... und Mucky *Juli 1992 † 31. August 2011 ... ALEXI *5. Mai 2002 † 5. August 2016

              Kommentar

              Lädt...
              X