Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

hunderampe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    hunderampe

    einen sonnigen guten Morgen :-)

    wir haben uns entschieden, für unsere 12 jährige Retriever Hündin
    eine Hunderampe zuzulegen. Alleine schafft sie den Sprung ins Fahrzeug nur mit Schwierigkeiten. Das ständige Rein- und Rausheben ist auch nicht immer einfach.
    Wir haben schon im Netz gestöbert. Es stehen zwei Rampen zur Disposition:
    Teleskop-Rampe Petwalk, die zweite Hunderampe Pet Walk.
    Beide bei Fressnapf.
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit einer dieser Rampen, oder kann eine brauchbare Alternative anbieten?
    LG
    Hans wieder mit 4 "Ladies"

    #2
    Moin,

    ich habe die Teleskoprampe und finde sie wirklich gut.

    Es muss nicht großartig rumgeklappt werden, sondern ich kann sie mit einer Hand bedienen. Einziger Nachteil, aber für mich unwichtig, ist, dass sie natürlich nicht so kurz wird wie faltbare Rampen.
    Positiv finde ich zudem, dass sie nicht nachwippt, wenn ein schwererer Hund darübergeht - habe ich bei anderen Rampen durchaus schon gesehen.
    es grüßt Sonja
    ...aber der Wahrheit war es egal, ob die Menschen an sie glaubten; die Erde blieb entgegen aller gegenteiligen Behauptungen eine Kugel und der Spinner hatte Recht.

    Kommentar


      #3
      Hallo Sonja, vielen Dank für Deinen Tipp
      Die Rampe, die Du meinst, ist die aus Vollaluminium ?
      LG
      Hans wieder mit 4 "Ladies"

      Kommentar


        #4
        Ja,

        die Seiteneinfassung ist aus Aluminium. Da muss man natürlich auch etwas aufpassen, falls mal die Sonne rauskommen sollte - das wird schon warm.

        Hatte die zur Probe in der Plastik-Version, hat ebenso gut funktioniert.
        es grüßt Sonja
        ...aber der Wahrheit war es egal, ob die Menschen an sie glaubten; die Erde blieb entgegen aller gegenteiligen Behauptungen eine Kugel und der Spinner hatte Recht.

        Kommentar


          #5
          Danke,

          die Laiffläche sollte schon mit Gummi o. ä. bedeckt sein, denn das Alu alleine heizt schon auf :-(
          LG
          Hans wieder mit 4 "Ladies"

          Kommentar


            #6
            huhu,
            wir haben die Teleskop Hunderampe aus Alu seit über 2 Jahren und sind mehr als zufrieden, unsere beiden laufen Problemlos hoch und runter.
            Lg Ines mit Eddy im Herzen, Quentin und Muffin

            Kommentar


              #7
              ... mal nach der DoggyStep googeln, diese Rampe wiegt grad mal 4,9 kg, ist sehr handlich auf youtube gibt es sogar ein Filmchen zu - der Preis ist allerdings nicht so "klein"
              Petra und die 3 Terröre

              Kommentar


                #8
                Hans,

                sorry, das war ein Mißverständnis - die Lauffläche der Rampe ist _nicht_ aus Aluminium. Das wäre ggfs echt ´ne heiße (und rutschige) Angelegenheit.

                Wie soll ich das beschreiben...? Mal ganz grob gesagt, ist sie aus einem rauen Material. Bissel so wie Schmirgelpapier bzw. Teerpappe. Nur so in der Art, kann das echt schwer beschreiben. Es gibt dem Hund jedenfalls gut Gripp, schmirgelt nicht die Pfoten ab und heizt sich auch nicht auf.

                Schwer ist die Teleskoprampe auch nicht, wie gesagt, ich handel die problemlos mit einer Hand, was ich sehr vorteilhaft finde, wenn mann ggfs mehrere Hunde an der Leine hat.
                es grüßt Sonja
                ...aber der Wahrheit war es egal, ob die Menschen an sie glaubten; die Erde blieb entgegen aller gegenteiligen Behauptungen eine Kugel und der Spinner hatte Recht.

                Kommentar


                  #9
                  Vielen Dank Sonja, nach Deiner Beschreibung kann ich mir diese Rampe gut vorstellen und für unsere Zwecke gut gegeignet
                  LG
                  Hans wieder mit 4 "Ladies"

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,

                    ich habe die Easy Step und bin damit sehr zufrieden.

                    Mir war sehr wichtig, dass die Rampe noch mit in den Kofferraum passt und ich damit nicht die Rückbank blockiere.
                    Liebe Grüße
                    Birgit mit Khethani und Aika (die uns jetzt auf der anderen Seite des Weges begleitet)

                    Kommentar


                      #11
                      Mein Tipp: Selber bauen! Oder wie in meinem Fall: bauen lassen.



                      LG Sonja & Co.

                      Kommentar


                        #12
                        lieben Dank,
                        leider ist mir der Linkzugang noch versagt :-( , da ich nur Gaststatus habe
                        LG
                        Hans wieder mit 4 "Ladies"

                        Kommentar


                          #13
                          Oh schade - habe ich nicht gewußt.

                          Hier mal auf die Schnelle ein Bild von einer selbstgebauten Rampe - ohne viel handwerklichen Aufwand oder Kosten schnell gemacht und eigentlich auch für jedes Auto mit kleinen Änderungen umsetzbar:

                          http://up.picr.de/15159024xp.jpg

                          Vielleicht wärs ja was für Euch??

                          LG Sonja & Co.

                          Kommentar


                            #14
                            danke, schau ich mir gleich mal an :-)
                            LG
                            Hans wieder mit 4 "Ladies"

                            Kommentar


                              #15
                              Hab für meine Hündin damals die vom Autoboxen Schmidt gekauft weil die am wenigsten Platz beim Transport braucht und dabei superstabil ist
                              Viele Grüße
                              Jenny mit Carou an der Seite und Ally im Herzen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X