Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kralle abgebrochen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kralle abgebrochen

    Mein Mopsmädchen hat sich vorhin beim Spazierengehen ihre Kralle zur Hälfte abgebrochen. Es hat einigermaßen geblutet, und es schaut das Innenleben raus.
    Was macht ihr in so einem Fall? Verheilt es von allein wieder?
    Man hört immer wieder was von "Kralle ziehen", aber das möchte ich nicht, wenns nicht sein muss.
    Ich hab mal als Erste Hilfe Betaisodona und einen Verband drauf. Schmerzen dürfte sie keine haben, denn sie läuft ganz normal.
    LG Eva

    #2
    Kralle abgebrochen

    Hallo Eva,
    Betaisodona ist sehr gut,gibt es auch in flüssig und erreicht dann auch Stellen wo die Salbe nicht hinkommt.Habe so schon mehrmals solche Verletzungen ohne TA wieder hinbekommen.Immer schön sauber und trocken halten und 2-3 xtäglich(anfangs)mit Betaisodona "flüssig" behandeln.
    Viele Grüße
    Susanne+die vier Pyris

    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,wie sie ihre Tiere behandelt.
    Mahatma Gandhi

    Kommentar


      #3
      einfach sauber halten und abwarten. Das ist das gleiche, wenn Dir ein Fingernagel nahe am Leben abbricht - der wird auch nicht gleich gezogen.

      In ein paar Tagen hat sich das "Leben" etwas zurückgezogen und die Kralle wird ganz normal rauswachsen.
      Sabine
      3 Australian Shepherds,
      1 English Shepherd und 13 Packziegen auf Tour

      Kommentar


        #4
        Vielen Dank
        Haben es jetzt ein paar Tage mit Betaisodona gebadet und es sieht schon wieder ganz gut aus
        LG Eva

        Kommentar

        Lädt...
        X