Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bauchschmerzen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bauchschmerzen???

    Hallo,
    Ich habe einen 11 jahre alten Grönendaelrüde.Er hat Athrose Herzinsuffizens und nun zeigt er anzeichen von Bauchschmerzen nach dem fressen zeigt er sich sehr unruhig,kann nicht ruhig liegen und rennt ruhelos durch die Wohnung.Wegen seinem Herzen bekommt er Vasotop und die anderen Wehwechen behandeln wir mit Naturheilmitteln.Er wurde geröngt Herz etwas vergrössert Etwas wasser in der Lunge .dagegen haben wir enwässerungstabletten gegeben.Bei der letzten Untersuchung brim TA meinte sie er hätte eine Vergröserte MIlz.
    man uberwiess uns in eine TK,Weil dieTA befürchtete es wäre ein Tumor in der Bauchgegend.
    In der TK wurde Ultraschall gemacht und er wurde zum Glüch nichts festgestellt,ausser ein paar Zysten in der Prostata.
    Nun weiss ich nicht mehr weiter !!!Er zeigt eindeutige Zeichen von Schmerzen doch keiner weiss warum ???Vielleicht habt ihr ja erfahrung oder andere Ideen was es sein Könnte.Zu fressen bekommt er Rinti Senjor auf 2 Portionen am Tag eine Morgens und eine Abends mit Joguhrt für die Darmflora.DANKE im voraus für euer intresse.

    Lg Melli

    #2
    Hallo Melli, könnte es sein, daß nach dem Fressen der Magen aufs Herz drückt? Wenn etwas Wasser in der Lunge ist, das Herz etwas vergrößert ist, dann kommt es ja bereits zu "Beschränkungen" Versuche die Nahrung auf 3 x aufzuteilen.
    Ich wünsche dir und einem "Oldi" alles Gute und vor allem eine Stabilisierung seines Zustandes. Ute
    Liebe Grüße Ute und Rasselbande

    .

    Kommentar

    Lädt...
    X