Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arthrose ohne Schmerzmittel?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Was macht das Rocktape so besonders, dass es auf Fell hält? Ich habe Tape hier, aber da steht nicht Rocktape drauf. Im Moment brauche ich es nicht für den Hund, aber ich bin gern vorbereitet.
    LG Ines, Tessa und Ayka!

    Kommentar


    • #32
      Mein Eindruck ist der, das der Kleber deutlich besser ist als auf anderen Tapes. Liegt aber vllt. auch einfach nur am Fell?
      Liebe Grüße Nicole mit Herr "Nili" Nilsson & Emil
      Ich bin nicht perfekt, meine Jungs sind nicht Perfekt aber vielleicht passen wir deshalb Perfekt zusammen?!

      Kommentar


      • #33
        Die Tropfen "Heweurat" (jetzt auch Heweurat N), eigentlich für Fälle mit Harnsäureproblemen, helfen bei Hunden und und Mensch extrem gut bei Arthrose. Mein Hund bekommt sie (12) und es geht trotz Hüftproblem und Spondylose ohne Schmerzmittel.
        Mein Vater (90 und Hüftarthrose) nimmt sie auch und ist begeistert

        Kommentar


        • #34
          Na ich befürchte inzwischen ist die Threadstellerin erschlagen .

          Bitte unter keinen Umständen alles aus probieren und vor allem nicht gleichzeitig. Auch die natürlichen Mittel können Nebenwirkungen haben, von daher eines oder bei manchen eine Kombination raus suchen und schauen ob sie vertragen wird. Ich hatte z.B. schon Magenschmerzen nach Weidenrinde und Ingwer, Probleme mit den Leberwerten nach Hagebutte. Es gibt natürliche Stoffe wie Teufelskralle, die bei Dauergabe auf die Leber gehen und anderen die die Magenschleimhaut angreifen.

          Was immer gut ist, ist Wärme, also ab jetzt, wenn das Wetter nass-kalt wird, einpacken beim Raus gehen. Physio bringt auch in der Regel was und ich bin ein großer Freund der kleinen Blutsauger. Damit hab ich im Moment hier alle Arthroseprobleme im Griff ohne irgendwelche Zusätze. Kann sein das ich auf die im Winter jetzt wieder zurück greifen muss aber den Rest des Jahres ging es ohne.

          Ansonsten hab ich gute Erfahrungen mit dem Gelenk Phyt gemacht, kann ich allerdings bei den Hundenasen im Moment nicht geben, wegen der Unverträglichkeit auf Weidenrinde, Ingwer und co. MSM hilft hier auch, beim Gelenkflex bin ich mir nicht so sicher. Was nichts gebracht hat waren die ganzen Kollagenhydrolisate, warum auch immer.

          LG
          Gabi
          Erfahrung ist nicht die Summe von Jahren, sondern die Summe des gelernten.

          Kommentar

          Lädt...
          X