Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hund hat vermerhrten Speichelfluß und kaut immer wieder.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hund hat vermerhrten Speichelfluß und kaut immer wieder.

    Hallo zusammen,

    unser Hund (kleiner Mischling, 7 Monate). Fing gestern abend an, sich untypisch zu verhalten. Normaler hört er recht gut, aber gestern mußte dann doch mal ein "Machtworrt gesprochen werden. Heute nacht ist er dann aus seinem Körbchen ausgezogen und hat sich auf ein Sofa im Keller verzogen.

    Heute morgen hat er vermehrten Speichelfluß und ab und an bekonnt er zu hauen, als ob er etwas im Maul hätte.

    Ein Besuch beim Tierarzt blieb erstmal ohne Befund. Die Zähne und das Zahnfleisch sind i.O. Es sind auch keine Fremdkörper im Rachen vorhanden.

    Fiebermessen war dann schon nicht mehr möglich, da er sich total aufgeregt hat und keinen mehr an sich heran ließ.

    Fressen tut er ohne Probleme.

    Was jemand Rat?

    #2
    Hallo Noname!

    Beschreibe doch bitte das "untypische Verhalten" näher und warum (und wie) das "Machtwort" gesprochen werden musste.

    Gespannte Grüße
    Claudia
    Wenn du lernen willst, im Hier und Jetzt zu leben: Schaff dir einen Welpen an!

    Kommentar


      #3
      Also, das untypische Verhalten: Ér wollte direkt nach dem Spazierengehen wieder raus, was total untypisch ist. Draußen war er nur am hin- und herlaufen und wollte dann nicht wieder rein. Kaum hatte ich ihn wieder ins haus gelockt, begann das ganze von vorne.
      Als ich ihn dann ins Wohnzimmer holte und da ins "Platz und bleib" stelle blieb er nicht liegen, sondern rannte wieder davon. (Normalerweise hört er aufs Wort!). Erst ein Griff (das Drohen mit einer Zeitung reicht immer aus) zu einer Zeitung hat ihn dort bleiben lassen. Als er dann gehorchte, habe ich in wenig später ein "lauf" gegeben und er kam dann auch direkt zu mir. Er war da allerdings extrem aufgeregt und hat ganz heftig geatmet.
      Seitdem ist er extrem anhänglich und weicht mir, bzw. meiner Frau nicht mehr von der Seite. Fressen tut er nachwievor normal.

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        dieses Speicheln und "Kauen" hatte meine Hündin während einer Magenverstimmung (Übersäuerung).
        Auch bei ihr war der Appetit trotzdem normal.
        Das Hinauswollen und die Unruhe Deines Hundes deuten darauf hin, daß er sich nicht wohl fühlt.

        Von solchen "Machworten" unterstrichen von der Zeitung, mit der Dein Hund entsprechende Erfahrungen gesammelt haben muß, halte ich gar nichts.
        Gib ihm kleine Portionen Schonkost mehrmals über den Tag verteilt und biete ihm die Möglichkeit, Gras zu fressen. Vielleicht mag er schwach mit Honig gesüßten Fenchel- oder Kümmeltee.

        LG

        Christa

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          schluck....ich muß echt sagen, es tut mir leid aber wenn ich das schon lese ..normalerweise reicht es wenn ich die Zeitung zeige... löst ihn meinem kleinen Hirnchen schon die Alarmglocken aus!

          Nichts aber auch rein gar nichts gibt die Berechtigung dazu meinen Hund mit der Zeitung zu schlagen - besser noch überhaupt zu schlagen!

          Gut das ist jetzt nicht der Grund dafür daß dein Hund vermehrt schluckt und speichelt - ihm ist offensichtlich nicht wohl und es war ihm auch schon "schlecht" als Du ihn mit der Zeitung geschlagen hast und dann noch sowas:-((

          Im steht die Ko.. vermutlich bis zum Hals und deshalb das vermehrte abschlucken und speicheln auch das unruhige Verhalten sind für mich ein eindeutiges Indiz für "Kranksein" "unwohlsein" gerade bei einem Hund der dieses unruhige Verhalten sonst nicht an den Tag legt.

          Hat er etwas ungewohntes zu fressen bekommen, wie sieht sein Kot/Urin aus?
          Heute wenn dann max. Schonkost.

          Und nichts für ungut aber werft euer jetztigen Hundebuch in den Müll es ist schlicht antiquarisch, kauft euch z.B. Hundeerziehung 2000 oder Hunde sind anders oder mit Hunden sprechen oder oder oder. Ihr tut nicht nur das einzig richtige und gute für euren Hund sondern auch euer Zusammenleben wird noch harmonischer und für alle beteiligten befriedigender Verlaufen.

          alles gute
          Alexandra mit Rikki + Montana

          www.rikki-tikki.de

          Kommentar


            #6
            Hat der Tierarzt auch geschaut, ob er evtl. einen Fremdkörper im Magen hat?
            Swanie

            "Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende" Oscar Wilde
            www.barfers.de
            www.barfshop.de
            www.gesundehunde.com

            Kommentar


              #7
              Hallo!

              Das hört sich irgendwie nach Kolik und Übelkeit an. Hat er eine Abwehrspannung, also ist der Bauch hart und/oder schmerzempfindlich wenn du ihn leicht drückst? Ist der Keller kalt?
              Liebe Grüße,
              Meli

              Kommentar


                #8
                Hallo Noname,

                wie lange liegt die letzte Impfung zurueck ?
                Liebe Gruesse

                Elke

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Noname,

                  habe gerade das gleiche Problem mit unserer "Cleo" ...

                  Sie rennt dann auch wie "angestochen" herum und will raus. Ich gehe dann schnell mit ihr raus und lasse sie Gras fressen. Dann ist's in zwei Minuten vorbei.

                  Heute morgen bei unserem "Morgenspaziergang" wieder ... ich habe sie beruhigt und ihr den Speichel abgewischt, dann war's wieder gut ...

                  Meine Cleo hat dann richtig "die Panik in den Augen" wenn diese "Anfälle" losgehen .. also das mit der Zeitung würde ich lassen! Beruhige sie/ihn lieber und "betüttele" sie/ihn, dann ist es schnell vorbei.

                  Liebe Grüße
                  Katy
                  DIE ZEIT HEILT NICHT ALLE WUNDEN , SIE LEHRT UNS NUR MIT DEM SCHMERZ UMZUGEHEN
                  CLEO *20. Mai 1997 † 13. Mai 2011 ... und Mucky *Juli 1992 † 31. August 2011 ... ALEXI *5. Mai 2002 † 5. August 2016

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X