Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kein Hunger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kein Hunger

    Hallo,

    wir sind stolze Hundebesitzer eines 8 Wochen alten Golden Retriever. Seit 2 Tagen hat unser neuer aber kaum noch Lust etwas zu fressen. Wir verwenden Eukanuba Trckenfutter wie uns die Züchterin empfohlen hat. Auch mit Hilfe von Bananen und anderen Leckerli hat er keine Lust zu fressen. Weiterhin verbringt er die Hälfte des Tages nur mit schlafen.


    Wer hat gute Tipps oder sollten wir schnellstmöglich einen Tierarzt aufsuchen?

    #2
    versteh ich

    Hallo Unbekannt,

    nachdem die leckere Muttermilch weg war und der Futterneid mit den Geschwistern, fraß unser Welpe das hochgelobte Trockenfutter auch nicht mehr. 3 Monate haben wir rumgekämpft, weil jeder sagte, ein hochwertiges Trckenfutter sei das beste für den Hund, dann entdeckte ich www.barfers.de.

    Und das hat mich überzeugt . Und noch bevor ich mit allen Seiten, HP`s und links durch war, kriegte unser 5 Monate alter Hund roh.

    Sie frißt immernoch nicht wie ein Scheunendrescher, aber das Wenige, weiß ich, ist von bester Qualität, "dafür bürge i c h ! mit meinem Namen" und nicht mehr irgendein Konzernchef, der nicht die Gesundheit meines Hundes, sondern die seines Geldbeutels im Kopf hat.

    Und je mehr Hintergründe ( z.B. daß die renommierten Hundefutterhersteller Tochterfirmen von Herstellern sind, wo z.B. Griebenfleisch nach der Seifengewinnung als Abfall anfällt) ich lese, desto mehr bestätigt sich meine Entscheidung.

    Laß Dir die Verantwortung für Deinen Hund nicht abnehmen, solang Du selbst die Tierarztrechnungen bezahlen mußt.

    Empfehlen kann ich Dir auch Silvia Dierauers Zeitschrift, sehr informativ, wenn auch nicht billig.

    Und erspar Deinem Hund, der instinktiv richtig reagiert, weiteres TroFu. Wolltest Du ewig mit Maggi Tütensuppe leben, selbst wenn alle ( natürlich künstlich zugesetzten Vitamine) drin sind??

    Ermutigende Grüße und viel Spaß beim Lesen.

    Hanna
    GHrüßchen
    Hanna

    Nutze die Talente, die du hast, die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen H.v. Dyke

    Kommentar


      #3
      Re: Kein Hunger

      Original geschrieben von Unregistered
      Weiterhin verbringt er die Hälfte des Tages nur mit schlafen.


      Hallo ????? ohne Namen,

      daß ein 8 Wochen alter Welpe die Hälfte des Tages nur mit schlafen verbringt, ist nicht nur normal, sondern unbedingt notwendig und zu respektieren. Mindestens die Hälfte!!

      Ansonsten kann ich Hanna nur beipflichten und Dir zu bedenken geben, daß viele Hunde genau wissen, was für sie gut ist und was nicht.
      Eukanuba ist unter den Trockenfuttersorten ohnehin nicht gerade gut (ganz abgesehen davon, daß für Tests des Futters viele Versuchshunde leiden und sterben müssen), - in USA eine Billigmarke.

      Möchtest Du als ausschließliche Nahrung keksähnliche Krümel essen? Lies Dich bitte mal in das Thema ein, Hanna hat Dir Vorschläge gemacht, auch auf meiner HP findest viele Infos und auch Fotos und Infos zu Fleischsorten, die man verfüttern kann.
      Viele Mäkelhunde werden zu begeisterten Fressern, wenn sie artgerechte Nahrung vorgesetzt bekommen, und artgerecht heißt nun mal Fleisch, Knochen und etwas pflanzliche Beikost. Und natürlich gedeihen sie so auch besser und bleiben gesünder.

      LG

      Christa

      Kommentar

      Lädt...
      X