Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Er ist von uns gegangen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Er ist von uns gegangen!

    Hallo alle zusammen,

    leider hat das ganze Daumen nichts geholfen.
    Heute Morgen um kurz vor 9 Uhr ist Butch von uns gegangen.
    Es ist so furchtbar und ich weiß nicht so recht wo mir der Kopf steht. Es tut so unbeschreibbar weh.
    Sorry, falls ich Fehler schreibe, habe alles andere als Konzentration und bin ständig am weinen. Auch jetzt wieder.
    Warum mußte er von uns gehen, WARUM? Er war doch erst 5 Jahre. Es ist so gemein und ungerecht.

    Die TÄ hat ihn um 8 Uhr geöffnet (um den Pathologischen Befund zu bekommen) und ein paar Minuten später hat sie uns schon angerufen. Butch seine Leber war komplett zersetzt und die Milz hat einen Tumor gehabt. Weiter hat sie ihn gar nicht angeschaut. Es hätte ja auch nichts gebracht. Die Leber hat sie eingeschickt, da sie wissen möchte, an was es gelegen hat.
    Wir sprachen nochmals mit der TÄ, wegen den Blutwerten, ect. sie kann sich auch nicht erklären, warum die Leberwerte, ect. bei so einem schweren Fall so gut waren,... Aber was ändert es?!

    Butch muß es gespührt haben, daß er nicht wieder zurück kommt. Heute morgen kam er an mein Bett und schleckte mich ab, danach verließ er das Schlafzimmer.
    Als Markus mit ihm spazieren war, lief er ganz ganz langsam und schnupperte alles ab, wie wenn er sich überall verabschieden wollte. Während der Autofahrt schaute er ständig umher und kurz bevor sie in die Praxis gingen, rannte er noch eine Runde über das Feld, blieb dann aprupt vor Markus stehen, bellte ihn an und rannte direkt in die TA-Praxis.

    Wir waren heute Morgen alle zusammen noch einmal in der Praxis und haben uns von Butch verabschiedet. Er lag seitlich auf einer Bare und sah so friedlich aus, wie wenn er tief und fest schliefe. Wenn er nicht so kalt und hard gewesen wäre dann hätte ich es nicht geglaubt,.... Wir haben ihn in der Praxis gelassen, er wird nun "normal" Bestattet. Ist vielleicht besser so, somit können wir vielleicht das ganze besser verkraften, wie wenn wir eine "Urne" von ihm haben.

    Die nächste Zeit wird bestimmt hard für uns werden, bei jedem Schritt und Tritt vermissen wir ihn.

    Es ist alles so ungerecht,...

    Danke, daß ihr alle versucht habt uns tatenkräftig zur Seite zu stehen, aber es hat nicht sollen sein,.....

    LG
    Katrin
    Liebe Grüße
    von
    Katrin, mit Aileen, Marie, Butch *im Herzen* und Penny

    #2
    Ach Katrin,

    ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll. Habe Tränen in den Augen. Fühl dich gedrückt.
    Ich habe ja auch jeden Tag nachgeschaut, ob es was Neues von Butch gibt.
    Schade, es hat nicht sein sollen....
    Herzliche Grüße
    Susanne mit Diego, Mowgli, Angel und Waldemar

    Kommentar


      #3
      so eine traurige nachricht

      hallo katrin,
      auch ich bin mit euch traurig, wenn ich das so lese.

      ich freue mich aber ganz besonders über den letzten spaziergang,
      wie schön butch alles genossen hat.

      halte diesen moment fest in deinem herzen. vielleicht sind manche erlebnisse besonders schön, weil sie nur sehr kurz sind ?

      ich halte euch die daumen und als unser alter hund nicht war,
      habe ich an diesem abend die gedenkrunde eingelegt. mir hat es damals etwas geholfen.

      jutta

      Kommentar


        #4
        Hallo Katrin,

        es tu mir unendlich leid für Euch, ich habe immer mitgehofft das Butch es schaffen wird.

        Fühl dich gedrückt von uns

        Britta
        Viele Grüße
        Britta mit den Boney und Nelson.
        Ben im Herzen

        Kommentar


          #5
          hallo katrin,

          kann meine tränen nicht zurückhalten, obwohl ich butch nicht kannte.
          ich hab ja seine geschichte mitverfolgt und daumen gedrückt, leider ohne erfolg.
          vielleicht ist es besser, ganz rational gesehen. aber wer kann das schon richtig rational sehen, wenn man sein tier liebt.

          liebe grüße
          michel und ihr titus
          Micha mit Titus (2001) und Eli (2011)

          Kommentar


            #6
            ich hab mich zwar vorher noch nie gemeldet

            hab aber auch jeden Tag hier nachgeschaut ob es was neues gibt und mit Euch gehofft..

            Es tut mir wirklich leid, das einzige was ich noch sagen kann, ist, daß alle hier mit Euch gehofft haben...

            *euch fest drücke*

            Miriam
            Liebe Grüße, Miriam&Wotan
            ******************************
            Mein Hund ist ein Chaotenkopp aber ich mag nicht mehr ohne ihn sein!

            Kommentar


              #7
              Hallo Katrin,

              mir tut es auch sehr leid, dass Euer Butch gestorben ist.

              Ich wünsche Euch viel Kraft für die nächste Zeit, und fühlt Euch ganz lieb gedrückt!
              Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

              Kommentar


                #8
                Liebe Katrin,

                hier ein Gedicht aus dem Buch "Gespräche mit Tieren" von Penelope Smith.
                Mögen diese Worte Dich ein klein wenig trösten.

                LG
                Inge

                Stehe nicht an meinem Grab und weine.
                Ich bin nicht dort.
                Ich schlafe nicht.

                Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
                Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
                Ich bin das Sonnenlicht auf reifendem Korn.
                Ich bin der sanfte Herbstregen.
                Wenn du aufwachst in des Morgens Stille, bin ich der flinke
                Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
                Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.

                Stehe nicht an meinem Grab und weine.
                Ich bin nicht dort.
                Ich bin nicht tot.

                (Verfasser anonym)

                Kommentar


                  #9
                  Liebe Katrin,

                  Mit Tränen in den Augen habe ich Deine Nachricht gelesen.
                  Meine Gedanken sind bei Dir und bei Butch.

                  Ich weiss dass ich Dir nicht trösten kann, aber mich fällt ein wass meine Nachbarin sagte als ich traurig war als mein Katerchen überfahren und gestorben war: "Sei nicht traurig weil er von Dir gegangen ist. Sei froh dass er da war und dass Du ihn gekannt hast!"

                  Ich weiss (leider) aus Erfahrung dass nach einige Zeit die Taurigkeit platz macht für gute Erinnerungen an der Zeit, die Du mit ihn warst.

                  Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft zu,
                  Lia, Rui und die Katzen

                  Cody (25-11-1998 - 4-12-2007) für immer in meinem Herzen

                  Kommentar


                    #10
                    Es tut mir schrecklich leid für Euch.
                    Ich habe gehofft, dass Butch es schaffen wird!
                    Habe Butch ja nicht selber gekannt, aber ich bin trotzdem sehr traurig! Ich wuensche Dir und Deiner Familie viel Kraft um diesen grossen Verlust verarbeiten zu koennen.

                    The Rainbow Bridge

                    Just this side of heaven is a place called Rainbow Bridge.

                    When an animal dies that has been especially close to someone here, that pet goes to Rainbow Bridge. There are meadows and hills for all of our special friends so they can run and play together. There is plenty of food, water and sunshine, and our friends are warm and comfortable.

                    All the animals who had been ill and old are restored to health and vigor. Those who were hurt or maimed are made whole and strong again, just as we remember them in our dreams of days and times gone by. The animals are happy and content, except for one small thing; they each miss someone very special to them, who had to be left behind.
                    They all run and play together, but the day comes when one suddenly stops and looks into the distance. His bright eyes are intent. His eager body quivers. Suddenly he begins to run from the group, flying over the green grass, his legs carrying him faster and faster.

                    You have been spotted, and when you and your special friend finally meet, you cling together in joyous reunion, never to be parted again. The happy kisses rain upon your face; your hands again caress the beloved head, and you look once more into the trusting eyes of your pet, so long gone from your life but never absent from your heart.

                    Then you cross Rainbow Bridge together....

                    Author unknown...
                    Simone & Charlie Brown the Wonder Mutt
                    There is no psychiatrist in the world like a puppy licking your face.
                    - Ben Williams

                    Kommentar


                      #11
                      Ich weine mit euch. Ute
                      Liebe Grüße Ute und Rasselbande

                      .

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo!

                        Bin erst seit heute registriert und zufällig auf Eurer Seite gelandet.
                        Die Sache mit Eurem Liebling hat mich so berührt, daß es mir ein Bedürfnis war, Euch mitzuteilen, daß ich mit Euch geheult habe, obwohl ich Euren Schatz gar nicht kannte. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und daß die Zeit schnell kommt, daß Ihr Euch an Butch erinnern könnt, ohne daß es so schrecklich weh tut.

                        Ich drücke Euch ganz fest

                        Jutta

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X