Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schleimhülle am Kot?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schleimhülle am Kot?

    Hallo,
    wir füttern seit letztem Donnerstag Frischfutter, d.h. morgens bekommt unsere Hündin ein Stück rohes Kalbsbrustbein und abends bekommt Sie rohes gewolftes Fleisch mit püriertem Gemüse (zu 50% bestehend aus Blattsalat), Öl, 1 Tl Kräuter, etwas Knoblauchgranulat und 2 x pro Woche 1 Ei. Für den Anfang wollen wir nicht soviele Sachen auf einmal füttern, sondern die Abwechslung so nach und nach erweitern. Nun hat Sie nach der Umstellung eine schleimige Hülle um den Kot.
    Kann so etwas von der Umstellung kommen oder könnte es sich um eine Darmentzündung handeln. Bin schon total beunruhigt und werde wenns morgen nicht besser ist gleich zum Tierarzt gehen. Aber vielleicht ist es ja wirklich harmlos und nur die Umstellung.

    Gruss Tanja

    #2
    Hallo Tanja!

    Das ist vollkommen normal und muss Dich nicht beunruhigen. Diese Schleimhülle um den Kot hatten meine beiden auch nach der Umstellung. Ich denke, es ist ein Zeichen der Entgiftung. Die eine Hündin hatte diesen Schleim auch recht lange. Ganz selten, aber ab und an kommt das auch heute noch vor.

    LG
    Susan
    Susan mit Luca, Baby-Laine und Klein-Ivy
    Seelenhund Chila und Joy, mein Abendstern immer im Herzen
    unvergessen Aziz und Cita

    Kommentar


      #3
      Hallo Tanja,

      das ist ganz normal, kommt ab und zu heute noch bei meinen Hunde vor, den Gang zum TA kannst Du Dir sparen.

      Viele Grüße
      Gabi

      Kommentar


        #4
        Hallo,
        vielen Dank für Eure Antworten. Jetzt bin ich beruhigt.

        Gruss Tanja

        Kommentar

        Lädt...
        X