Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

temeramentvolle und stürmische Welpen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    temeramentvolle und stürmische Welpen

    Liebe Foris,


    ich, Tanja, habe einen 16. Wo. alten Welpen ( Rotti-Akira ) 14 Kg. schwer und meine Freundin Petri einen 9 Wo. alten 5 Kg (Labrador-mix) Jessy.


    Unser Problem: Akira ist sehr temperamentvoll und sehr tapsig mit ihren grossen Pfoten und langen Beinen.


    Jessy ist eher etwas ruhiger und zurückhaltend.

    Wenn wir zusammen spazieren gehen, rasst Akira von hinten heran und überwälzt Jessy komplett. Wenn Jessy genug hat zeigt sie es deutlich doch Akira lässt nicht ab und probierts immer wieder.

    Petra meint u. hat auch gelesen das wenn Welpen verschiedenen Alters aufeinandertreffen muss man aufpassen das es nicht zu wild wird, da die Bänder und Gelenke einen Schaden davontragen könnten und überdehnt werden.


    Ich, Tanja, habe in der Welpenschule gelernt das die Welpen ihr Spiel untereinander austragen sollen.


    Unsere Fragen: Ist es wirklich schädlich?

    Wenn Jessy keine Lust mehr hat und sauer wird,


    und Akira doch weiter macht, könnte es sein,
    dass Jessy später mal genervt oder sogar
    agressiv auf andere Hunde reagiert.!?




    WIE SOLLEN WIR REAGIEREN???????????????



    Liebe Grüsse Tanja und Petra
    In Freud und Leid, zu jeder Stund`
    hält zu Dir TREU DEIN HUND.

    #2
    Hallo Tanja und Petra


    Also meines Erachtens nach hat Petra recht. Der jüngere Welpe sollte dringend unterstützt und beschützt werden, wenn der große Junghund ihn abnervt und auf ihm rumtrampelt. Er hat ja gar keine Chance sich zu wehren, weil kleiner, jünger leichter.
    Mit Sicherheit baut er sonst Angst oder Aggression auf.


    VG
    Andrea+Pack
    Viele Grüße
    Andrea mit der Chaostheorie Dexter und Tinka

    Kommentar


      #3
      Hallo Tanja und Petra

      Genau diesen Schrott erzählen die schlechten Welpenschulen.
      Auf jeden Fall müsst Ihr den stärkeren bremsen und zurechtweisen.
      Sonst wird der stärkere immer noch stärker und der schwächere immer noch schwächer!
      In einer guten Welpenschule greifen die Leiter auch ein, wenn es für einen zuviel wird oder wenn einer die anderen mobbt.

      Viele Grüsse
      Daniela mit
      Mitsu & Inchiki & Kuma & Sayuri & Eimai & Ginji

      Kommentar


        #4
        Gebe selber Welpen-Stunden, und wenn es zu heftig wird, trennen wir die Welpen bzw. schieben den überstürmischen an die Seite. Zum anderen muss man aber auch sagen, das es für die jungen Knochen nicht gut ist, wenn ständig ein schwerer Brocken darauf rumspringt.

        Gruss
        Chrissie

        Kommentar


          #5
          zuviel

          Hi Tanja

          zu stürmische und große Welpen ( Junghunde) auf Kleine loszulassen ist nicht die gemeinte Sozialisierung auf dem Platz.

          Wichtig für die Ausbildung des Sozialverhaltens ist schon das Zusammentreffen der Welpen mit andren Alterklassen, aber nicht auf körperliche Kosten der Welpen.

          Ein normaler erwachsener Hund spielt und kommuniziert mit dem Welpen, ohne auf ihm herumzutrampeln.

          Ein selber noch nicht ausgewachsener, möglichst noch großrassiger, tapsiger und dann noch zu stürmischer Junghund
          hat sich einfach noch nicht im Griff und ist dann in dem Fall nicht der richtige Spielgefährte.

          Wir hatten das auch in der Bekanntschaft und haben sie damals einfach von Lucca etwas ferngehalten, zumal die stürmischen Jungspunds viel lieber mit Gleichaltrigen und Größeren spielten.

          Und heute ist Lucca prima sozialisiert und hat auch keine Probleme, den damaligen immernoch größeren Riesen die Meinung zu geigen und sie selbst auf Abstand zu halten, wenn es ihr zu viel wird.

          LG
          Hanna
          GHrüßchen
          Hanna

          Nutze die Talente, die du hast, die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen H.v. Dyke

          Kommentar


            #6
            Also,

            so manche "Welpenschulen" sollte man ....

            Was in dieser Phase verkehrt gemacht wird, wirkt das ganze Hundeleben lang.

            Wie kann nur so ein blöder Welpenschulenleiter (ist jetzt nicht nur männlich gemeint) so'n Sch... verzapfen!

            Diese Leute machen das nur, weil es zur Zeit modern ist und damit gut Kohle zu machen ist. Wirklich beschäftigen tun sie sich viel zu wenig mit dem Kapitel. Leider meinen viel zu viele, daß man den Welpen nur eine Wiese geben muß und sich die Benutzung dieser Wiese ordentlich bezahlen läßt.

            Und nachher verstehen die Hundebesitzer nicht, warum sie trotz der teuren Schule immer noch Probleme haben.


            Entschuldigt, aber das mußte ich jetzt mal loswerden. Bei uns in der Nähe ist auch so ein ...


            Viele Grüße
            Heidi-die-zweite

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              entschuldigt meine Zwischenfrage:

              Was mach ich, wenn der Welpe (naja Junghund) meinen Hund (spielerisch) angreift?

              Benny 1,75 Jahre alt und noch sehr verspielt.
              Funny ein Zwergschnauzer-Kleinpudel-Mix (ca. 6 Monate alt) .

              Benny liegt unter ihr und sie fängt an wie wild zu knurren und beisst ihn in die Kehle und meiner bleibt liegen bzw. lässt sich das gefallen. Dabei könnte er sie leicht wegstossen.
              Funny wird richtig laut/ausfallend. Irgendwann läuft dann meiner Amok.

              Sobald ich das bemerke rufe ich normalerweise Benny ab, er kommt dann auch. Aber nicht immer bekomme ich es mit bzw. manchmal lass ich sie einfach....

              Ist es wahnsinnig erstaunlich was sich Benny alles gefallen lässt und wenn er versucht sie davon abzubringen, ist sie wenig eingeschüchtert....(ein Biest? )
              Liebe Grüsse
              Sonja mit Benny (2001-2017) - Amira (2008) - Kater Max (2006-2017) und Kater Filou (2007)

              Kommentar


                #8
                Welpen...

                Ich arbeite ja seit fast 2 Jahren in einer Hundeschule. Bei uns ist das so in der Welpenschule:
                Wir lassen die alle (fast) gleichalten Welpen spielen, dazu kommt mein Dicker (Henk) und macht den Aufpasser! Wenn die Welpen zu arg spielen geht er SOFORT dazwischen!! Das hat er immer total klasse gemacht, seit dem Henk da der Aufpasser ist, mussten ich oder mein Chef nicht mehr eingreifen!
                Vielleicht solltest du mal in deiner Hundeschule fragen, ob der Trainer einen gut sozialisierten erwachsenen Hund hat!

                Juliane
                Viele Grüße,
                Juliane

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Juliane,

                  das läuft bei uns genauso, wir haben auch immer ein bis zwei erwachsene Hunde mit dabei. Sobald die Welpen zu grob untereinander werden, geht einer der beiden dazwischen. Das erleichtert uns die Arbeit erheblich.

                  Gruss
                  Chrissie

                  Kommentar


                    #10
                    temperamentvolle Welpen

                    Hallole, erst mal vielen Dank für die vielen Antworten.

                    Also ich bin sehr zufrieden mit dem Hundeplatz, verdanke der Trainerin viel von meinenm Wissen und es macht uns auch total viel Spass.

                    Ich glaube ich habe da etwas falsch verstanden und werde mich gleich bei der nächsten Stunde informieren und dann auf jeden Fall richtig zuhören. Werde Euch dann berichten was ich falsch verstanden habe.


                    Ich werde in Zukunft mehr nach Akira schauen und sie nicht mehr so wild spielen lassen.

                    Treff ich mich dann zu meiner Entspannung mit älteren Hunden damit alle auf ihre Kosten kommen und Spass miteinander haben.

                    Schönen Tag Euch allen noch schau heut Nacht nochmal rein bei Euch.


                    Grüssle Tanja
                    In Freud und Leid, zu jeder Stund`
                    hält zu Dir TREU DEIN HUND.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X