Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Flohbehandlung so schonend wie möglich, aber wie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Flohbehandlung so schonend wie möglich, aber wie?

    Hallo!
    War vor kurzem bei der Tierärztin, weil mein Hund sich ständig kratzt. Sie meinte Flöhe sein ausgeschlossen. Trotz des Öls was er verabreicht bekam, wurde das kratzen aber nicht besser und heute habe ich im Fell auch einige kleine, schwarze Partikel gefunden. Also doch diese Hüpfer??? Ich schließe aber einen starken befall aus, weil Bobby Program bekommt, was die Vermehrung von Flöhen ausschließen soll. Wenn es sich jetzt tätächlich um diese Plagegeister handeln sollte- wie gehe ich am schonensten dagegen vor?
    Vielen Dank für Eure Antwort im vorraus
    Elke+ Bobby ( der schon fast nicht mehr fressen mag, seit es ständig juckt)

    #2
    Hallo Elke!

    Bevor Du jetzt etwas gibst gegen das, worin Du nur Flöhe vermutest, solltest Du vielleicht doch noch mal zum TA und genau diese schwarzem Partikel zeigen. Der TA kann das ja besser untersuchen.

    Was fütterst Du?

    Viele Grüße,

    Diana, Jackie und Justin
    Viele Grüße von Diana, Jackie und Justin
    (und den Chaoten-Kaninchen Joey und Josefine)

    Kommentar


      #3
      Hallo Diana!
      Zum Tierarzt wollte ich gerade, hat aber heute Urlaub. Also muß ich bis Montag warten.
      Ich füttere Trofu, aber daß gute von Innova. Meinst Du es hängt damit zusammen? Das glaube ich nicht, weil solche Probleme mit dem Juckreiz vorher noch nicht aufgetreten sind und Bobby auch ansonsten mit dem Futter gut klar kommt. Wir hatten vor Innova ständig Probleme mit Erbrechen und Durchfall, daß ist schon lange nicht mehr vorgekommen. Er frißt es zwar nicht soooo supergern, trotzdem denke ich mal, ich tue ihm damit nichts schlechtes.
      Viele Grüße
      Elke+ Bobby

      Hatte bei meinem ersten Beitrag heute ein Problem mit der Anmeldung, warum auch immer, jetzt gehts wieder.
      Und du rufst in die Welt, daß sie dir nicht mehr gefällt. Du willst `ne schönere erleben, doch es wird keine andere geben!
      Witt/ Heppner

      Kommentar

      Lädt...
      X