Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hündin nach OP: Leber und Nieren unterstützen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hündin nach OP: Leber und Nieren unterstützen?

    Hallo,

    ich frage für die Hündin (Name Ronja) einer Bekanntin welche leider nicht selber schreiben kann.

    Es geht um ihre 2-3 jährige Mischlings Hündin welche ektopische zilien hat, daher wurde diese im abstand von 2 Wochen bereits zweimal am Auge operiert und wenn sie Pech hat sind noch weitere OP's nötig. Daher meine frage wie sinnvoll es wäre ihre Nieren und Leber unterstützen bzw zu entgiften? Und wenn ja was würdet ihr empfehlen?

    Liebe Grüße,

    Annette

Lädt...
X