Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Rat zu Calcinosis Circumscripta oder Cutis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rat zu Calcinosis Circumscripta oder Cutis

    Hat hier Jemand schon mal mit Calcinosis Circumscripta oder Cutis, also einer Kalkansammlung zu tun gehabt?

    Laut Biopsie und Laborbericht hat das mein Hund am Ellenbogen.
    Es sind mehrere Knubbel, die insgesamt schon recht groß geworden sind, besonders nach der Biopsie.
    Die Tierärztin ist der Meinung da hilft nur eine OP, also chirurgische Entfernung, die sie selber aber nicht durchführen kann.
    Sie hat mich zur Weiterbehandlung an einen Dermatologen verwiesen.

    Selber habe ich das Ganze äußerlich mal mit kollodialem Silber oder auch mal mit DMSO und Aloevera-Gel behandelt.
    Von Einigen habe ich den Tipp bekommen, es auch mit Borax zu versuchen.

    So wie es aussieht, werde ich wohl aber eine Tierklinik aufsuchen, da einige Anfragen an THPs auch nichts gebracht haben.
    Es wäre noch zu klären, um welche Form es sich nun genau handelt, nicht das noch Organe beteiligt sind.
    Nach meiner Recherche müsste auf jeden Fall nochmal Blut abgenommen werden, wegen dem Calciumspiegel und ob die Nebennieren in Ordnung sind, nach dem Cortiosolspiegel müsste geschaut werden.

    Es ist übrigens ein Schäferhund, noch keine 2 Jahre alt und da kommt es wohl häufiger vor, betrifft bestimmte Rassen.
    Allerdings habe ich noch nie davon gehört.

    LG Marion

    Zuletzt geändert von Aleks2018; 05.07.2019, 13:28. Grund: was vergessen
    Liebe Grüße
    Marion

    #2
    Servus Marion!

    Kann Dir leider keinen Rat zu Deiner Frage geben, aber ich begrüße Dich hier ganz herzlich!

    Wie heißt denn Dein Hund?

    So und jetzt antwortest mir halt und schon hast einen Beitrag mehr ....

    Kommentar


      #3
      Hallo Bogerl, er heißt Aleks, wie mein Nickname. ;-)
      Na du hast ja selber auch noch nicht sooooo viele Beitrage, obwohl fast 1 Jahr dabei.
      Liebe Grüße
      Marion

      Kommentar


        #4
        Liegt vermutlich daran, dass manche einfach den Mund halten, wenn sie nichts zu sagen haben.

        Chris
        Zuletzt geändert von Chris_Vendee; 05.07.2019, 15:28. Grund: Meine Rechtschreibung geht langsam den Bach runter...
        Schlimmer als blind sein ist nicht sehen wollen. (Lenin)

        Kommentar


          #5
          Meines Wissens tritt Calcinosis Cutis gerne als Begleiterscheinung von Cushing auf. Ob es andere Auslöser gibt, weiß ich nicht. Es gibt auf FB eine seriöse Cushing-Gruppe, da gibt's auch Tipps zu Hautgeschichten. Wobei das Alter für Cushing extrem untypisch wäre.
          Viele Grüße von Silvia mit Zoey (30.9.08) und Lissy im Herzen (9.9.06-3.4.18))

          Kommentar


            #6
            Zitat von Innviertler SCHLECKVIEH Beitrag anzeigen
            Meines Wissens tritt Calcinosis Cutis gerne als Begleiterscheinung von Cushing auf.
            Das hab ich so auhc in Erinnerung. Also evetuell mal auf Cushing checken lassen - auch wenn es untypisch in dem Alter ist, sicher ist sicher.

            Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
            First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

            Kommentar


              #7
              Chris, Dein Aenderungsgrund das war jetzt wirklich mal witzig
              Freundliche Grüße - Larissa

              Man hat jeden Tag die Chance, die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

              Kommentar


                #8
                Die Symptome von Cushing haben ich mir angesehen, das passt so gar nicht.
                Letztendlich hoffe ich, dass es wirklich nur von einem Trauma kommt und da nicht mehr ist, als diese Stelle.
                Ich habe den Hund aus dem Tierschutz und man sagte mir, er wäre wohl auch mal geschlagen worden.
                Also könnte es tatsächlich auch so entstanden sein.
                Aber letztendlich erfordert es doch weitere Untersuchungen.
                Nur bin ich mir noch nicht sicher zu welcher Tierklinik ich mit ihm fahre.
                Liebe Grüße
                Marion

                Kommentar


                  #9
                  In welchem Umkreis wohnst du denn? Wegen der Tierklinik?

                  Edit:
                  Hab grad in deiner Vorstellung gelesen. Oberbergisches. Das ist mitten in NRW, oder? Leider nicht meine Ecke. Könnte höchstens meine Freundin aus dem Ruhrpott fragen wo die immer hingeht.
                  LG Geli
                  Mit Herzerwärmer Bruno ❤
                  und Herzerfrischer Yoshi ❤

                  Kommentar


                    #10
                    Ich hatte jetzt schon Asterlagen in Duisburg oder Hofheim bei Frankfurt am Main in Erwägung gezogen.
                    Eine THP, die mir nicht Helfen konnte, hatte gemeint, wenn es ihr Hunde wäre, würde sie zu Dr. Schrader nach Hamburg fahren.
                    Das kann ich aber nicht machen, denn ich müsste dann länger Urlaub nehmen und das geht derzeit nicht.
                    Die anderen Tierkliniken sind für mich zumindest in 2 Std. erreichbar.
                    Zum Einen tendiere ich zu Asterlagen, da die mir zumindest vernünftig auf meine E-Mailanfrage geantwortet haben.
                    Aber andererseits soll Hofheim gut sein.
                    Zuletzt geändert von Aleks2018; 10.07.2019, 11:17. Grund: Es muss Asterlagen statt Asterland heißen ;-)
                    Liebe Grüße
                    Marion

                    Kommentar


                      #11
                      Wenn Hofheim für dich nicht zu weit ist... da habe ich bisher nur Gutes gehört.
                      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast (A.de St Exupery)
                      Liebe Grüße von Martina mit Emilio, Hedwig und Elli

                      Kommentar


                        #12
                        Ich würde auch Hofheim wählen. Wenn dir das nicht zu weit ist.
                        LG Geli
                        Mit Herzerwärmer Bruno ❤
                        und Herzerfrischer Yoshi ❤

                        Kommentar


                          #13
                          Meine inzwischen verstorbene Boxerhündin hatte ich mit schwerem Cushing und starker Calcinosis Cutis übernommen. Aber ich denke nicht das es in diesem Fall irgendwie weiter hilft
                          Viele Grüße
                          Andrea mit der Männerfreundschaft Dexter und Jackson

                          Kommentar


                            #14
                            Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter:
                            https://www.dgvd.org/


                            Wenn ich es richtig überflogen habe, hat Asterlagen eine TA, die sich auf Dermatologie spezialisiert hat, während Kaiserberg 2 davon hat. Empfehlungen kann ich aber keine geben, da wir (GsD) noch keinerlei dermatologische Probleme hatten.

                            LG
                            Martina
                            Liebe Grüße
                            Martina mit dem "Steinchen" und Spunky im Herzen und Bungee (dem Kaenguruh oder auch der irre Ungar) an der Seite

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Larissa Beitrag anzeigen
                              Chris, Dein Aenderungsgrund das war jetzt wirklich mal witzig
                              Oh, Danke für die Blumen. Das ist ja ein wirklich überraschendes Avatar Bild. So hatte ich mir Dich gar nicht vorgestellt.

                              Chris
                              Schlimmer als blind sein ist nicht sehen wollen. (Lenin)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X