Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dritte Vollnarkose

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dritte Vollnarkose

    Hallöchen,

    unser Dalmi Jacky bekommt am Mittwoch die dritte!!! Vollnarkose dieses Jahr. Die Erste bekam er um ihn zu röntgen (HD), die Zweite weil ihm ein abgebrochener, schwarzer Zahn gezogen werden mußte und die Dritte jetzt, da er einen Knoten bzw. Wucherung neben der Innenkralle an der vorderen rechten Pfote hat. Laut TA wird dies länger dauern bis es verheilt ist, da er nicht die Haut zusammen nähen kann - es muss so zusammen wachsen. Nun meine Frage, kann ich außer der Gabe von Arnika C 30 noch etwas für ihn tun?
    Vielen Dank für eure Antworten.


    Eva & Jacky

    #2
    Hallo Eva & Jacky

    Also dazu fällt mir auch nichts ein außer vielleicht den Hund die ersten paar Tage zu schonen und darauf auchten das er sich nicht daran rumknabbert.
    Kannst ja mal berichten wie es geklappt hat..



    Gruß Alex

    Kommentar


      #3
      Hallo Eva

      Besser kein Arnica VOR der OP.
      Schau mal hier:

      http://www.gesundehunde.com/forum/sh...&threadid=3051
      Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
      und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
      Mail ->

      Kommentar


        #4
        Ja Eva, gib ihm jetzt schon täglich Vitamin K1 und einen 27er Komplex Vitamine, damit der Organismus fit ist und die Wunde schnell heilt.

        Andrea
        Tu deinem Leib Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
        Indisches Sprichwort

        Kommentar


          #5
          Hallo Elke,

          da ich nicht registriert bin, komme ich nicht in deinen Link rein.
          Ich weiß auch nicht ob es Sinn macht mich zu registrieren, da ich fast immer nur mitlese und selten meine Meinung zu etwas äußere. Höchstens es geht mir mal total gegen den Strich.....

          Grüßle
          Eva

          Kommentar


            #6
            Hallo Andrea,

            was meinst du mit Vitamin K1 und den 27er Komplex Vitaminen???
            Was ist das? Von Vitamin K1 habe ich schon was gehört aber die Komplex Vitamine?
            Wo bekomme ich die, Apotheke oder Versand?
            Vielen Dank für Deine Antwort

            Eva, die ein etwas ungutes Gefühl hat wegen der OP

            Kommentar


              #7
              Hi Eva

              In den Thread steht, dass Arnica die Kappilaren erweitert und es bei einer OP zu unstillbaren Blutungen kommen kann!!
              Direkt nach der OP ist es o.k.
              Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
              und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
              Mail ->

              Kommentar


                #8
                Sorry Eva, ich füttere in solchen Situationen immer einen Komplex vor und nach der Zeit dazu z. B. von Abtei den 27er Komplex Vitamine und Mineralstoffe. Dazu täglich 2x 5 Tropfen K1 meist auf Dauer, ich selber nehme schon lange mit hervorragenden Erfolg auch gerade bei der Wundheilung und Genesung...

                LG Andrea und schlimm für euch, dass ihr wieder ran müsst.........
                Tu deinem Leib Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
                Indisches Sprichwort

                Kommentar

                Lädt...
                X