Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schleimiger Kot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schleimiger Kot

    Hallo,

    stelle seit einiger Zeit meinen Labrador auf Frischfleischfütterung um. Jetzt habe ich festgestellt das sein Kot manchmal schleimig ist. Tritt aber nicht immer auf.

    Woran liegt das?

    Larry ist sehr empfindlich im Magen-/Darmbereich. Er hatte mit 13 Wochen die Parvovirose.

    Gruss

    Jutta

    #2
    Hallo Jutta,

    als wir Jacky auf das Barfen umstellten, hatten wir dies auch. Es wurde mir damals gesagt, daß das normal sei bzw. der Körper würde sich reinigen. Das ging auch einige Wochen, aber dann war es auf einmal vorbei. Heute ist sein Kot wieder total normal.

    Grüßle
    Eva & Jacky

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      könnte nat. viele Ursachen haben -

      aber fütterst du vielleicht Milchprodukte? Um Bennys Hinterlassenschaften ist schon bei kleinen Mengen Milch eine richtige Hülle drumrum.

      oder verträgt er div. Fleischsorten nicht?

      oder ne Entgiftung?
      Liebe Grüße
      Sonja mit Amira (2008) und Kater Filou (2007)
      mit Benny (2001-2017) und Kater Max (2006-2017) im Herzen.

      Kommentar


        #4
        Hi Jutta

        Schleimiger Kot gehört mit zu den Entgiftungserscheinungen.

        Seit fütterst Du denn roh??
        Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
        und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
        Mail ->

        Kommentar


          #5
          Hallo Elke,

          seit ungefähr 4 Wochen füttere ich Roh. Am Anfang habe ich nur 2x die Woche Larry bebarft.
          Dann bin ich dazu übergegangen 1x tgl.- TROFU und 1x tgl. BARF.

          Mittlerweile nur noch BARF.

          Gruss

          Jutta

          Kommentar


            #6
            Hi Jutta

            Nach so kurzer Zeit würde ich schon auf Entgiftung tippen. Wie lange es dauert, kann man leider nicht sagen, da es von Hund zu Hund unterschiedlich ist. Meine beiden hatten einmal schleimigen Kot und das war's dann. Habe aber auch schon gehört, dass es bei anderen teilweise 6 Monate gedauert hat.
            Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
            und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
            Mail ->

            Kommentar


              #7
              Hallo Elke,

              vielen Dank für die schnelle Antwort.

              Ich werde es auf jeden Fall beobachten.

              Larry frisst mit Wonne. Das gefällt mir ganz besonders gut. Beim TROFU war die Resonanz nicht so gross.

              Gruss

              Jutta

              Kommentar


                #8
                Hi Jutta

                Das kenne ich. Mein Timor ist immer ein eher schlechter Fresser gewesen, seit Barf kenne ich ihn kaum wieder. Nur mit dem Gemüse tut er sich richtig schwer und ist froh wenn's mal keins gibt.
                Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                Mail ->

                Kommentar

                Lädt...
                X