Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

CH / AG: suche günstige Wohnung in hundearmer Umgebung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    CH / AG: suche günstige Wohnung in hundearmer Umgebung

    Ich weiss, es ist ein deutsches Forum, aber die Welt kann bekanntlich klein sein und wer weiss, vielleicht liest jemand mit der jemanden kennt, der jemanden kennt, der... Also versuch ichs:

    Wir suchen dringend eine günstige Wohnung in möglichst hundearmer Gegend im Kanton Aargau.

    Wir, das sind 1 Menschin (CH/37/NR) und 1 Hündin (mittelgross, krank, unverträglich). Wir sind introvertiert und ruhig.

    Ja, ich weiss, dass der ganze Aargau Massenauflaufszone ist, aber vielleicht findet sich doch irgendwo ein Eckchen für uns. Wir suchen auch eher etwas zur Überbrückung für ein paar Jahre, bis wir in einem deutlich dünner besiedelten Gebiet etwas passendes gefunden haben.

    Miete kann allermaximalstens CHF 800.--/Monat sein, Nebenkosten inklusive.
    Ich arbeite teilzeit in Schinznach und bin mit den Öffis unterwegs. Je schlechter (= teurer) ich den Arbeitsort erreichen kann, desto weniger darf die Wohnung kosten...

    Dass bei dem Budget kein Luxus drin ist ist klar, aber ich erwähns trotzdem noch extra: wir haben keine hohen Ansprüche. Wir nehmen auch gern eine alte oder "hässliche" Wohnung. Nur gesundheitsgefährdend darf sie natürlich nicht sein. Brauchen tun wir fliessend Wasser (gerne auch warm), Klo/Dusche, Strom, Heizung, Kochmöglichkeit, Internet. (hab sicher was vergessen, aber ich denke es ist klar was ich meine) Viel wichtiger ist uns eben die hunde(halter)- und damit stressreduzierte Umgebung. Wir möchten auch mal tagsüber gassi können und müssen Ausweichmöglichkeiten haben.

    Also: wer weiss was, wer hat uns einen Tipp?

    LG, Malouk + Iowa
    ... und für immer im Herzen: Basco

    * Egal, wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich. *

    #2
    Huhu Malouk,
    in der Gegend kenne ich leider niemand.

    Ich hätte jetzt noch die Idee mal auf den Höfen dort zu fragen (ich glaube da gibt es ja schon mehrere, was man so beim durchfahren sieht), ob sie evtl. ein freies Austragshäusel oder Bedienstetenwohnung haben.
    Hm, könnte dann aber wieder mit den Öffis schwer werden.

    lg und viel Erfolg

    Martina
    Erkläre mir, und ich werde vergessen.
    Zeige mir, und ich werde mich erinnern.
    Beteilige mich, und ich werde verstehen!
    (Konfuzius 551-479 v. Chr.)

    Kommentar


      #3
      Update:

      Wir suchen schweizweit (ausser Tessin), überall wo wir als Deutschsprachige durchkommen können. Auch wenns preislich etwas mehr ist, da lässt sich sicher eine Lösung finden.
      Wir sind theoretisch auch offen für alternative oder ungewöhnliche Umgebungen.
      ... und für immer im Herzen: Basco

      * Egal, wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich. *

      Kommentar

      Lädt...
      X