Ankündigung

Einklappen

Aktuelle Probleme mit dem Forum

Leider gibt es aktuell technische Probleme mit dem Forum. An einer Lösung wird gearbeitet.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Räumung steht an

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Gabriela Beitrag anzeigen

    Das meinst du jetzt aber nicht ernst oder ? Über Söder lästern und jemanden gut finden, der die freie Presse und Meinungsfreiheit so zu sagen abgeschafft hat ? Und nicht Orban hat Ungarn aus der Kriese geführt, sondern die Gelder der EU. Ohne die wäre Ungarn noch genau da wo es war. Aber nach Ungarn dürftest du sowieso nicht, weil die nämlich keine Ausländer rein lassen.

    LG
    Gabi
    Zitat von Chaot Beitrag anzeigen

    Ich kann mich nur ganz schwer bremsen nicht ausfällig zu werden, aber so viel Dummheit erlebt man wirklich nur selten!

    Fahrt bitte die Gemüter runter... damit ist Kerstin doch nicht geholfen und ich denke die politischen Ansichten eines Jeden sind hier Fehl am Platz.
    Liebe Grüße Dani & Tiva dem Gremlinchen (Ronja für immer tief im Herzen)

    Kommentar


      #47
      Zitat von Chaot Beitrag anzeigen

      Wahrscheinlich wird hier auch mit einem Rollstuhlfahrer diskutiert, dass er doch bitteschön in den ersten Stock ohne Aufzug ziehen kann
      Warum auch immer meine Kriterien sind wie sie sind, steht doch gar nicht zur Debatte!!

      Wer meine Anzeige nicht teilen möchte, muss das ja nicht.
      Danke, an die, die sie teilen!
      Danke an die, denen vielleicht was passendes einfällt. Dass ich auch in andere Bundesländer ziehen würde, hatte ich bereits geschrieben!!

      Natürlich würde da sicher niemand mit einem Rollstuhlfahrer drüber diskutieren. Ist in meinem Augen aber auch ein Unterschied zu "ich möchte nicht nach NRW (oder Bundesland xy) weil dort eine Chippflicht für den Hund besteht".
      Nicht böse sein aber irgendeine "Kröte" musst Du vermutlich schlucken. Vor allem da Du ja schon seit Jahren suchst und nix findest.
      Ganz sicher kann man da keine Abstriche machen die körperlich oder psychisch nicht gehen! Nur mal ehrlich: den Hund chippen lassen um nicht unter die Brücke ziehen zu müssen oder (noch schlimmer) einen oder beide Hunde abgeben zu müssen (wo sie dann eh gechippt werden)... da solltest Du vielleicht tatsächlich mal in Dich gehen. Ist wohl das kleinste Übel im Vergleich zu den Alternativen.
      Sollte auch nichts sein was einen älteren Hund gesundheitlich belastet.

      Ich drücke Dir jedenfalls ganz fest die Daumen dass Du etwas findest wo Du keine Kompromisse eingehen musst!

      Also nicht böse sein, soll nur ein Denkanstoß sein da ich befürchte dass Du nicht drum rum kommst Kompromisse einzugehen und da muss man einfach realistisch sehen welche Kompromisse machbar sind und das kleinere Übel
      Liebe Grüße Dani & Tiva dem Gremlinchen (Ronja für immer tief im Herzen)

      Kommentar


        #48
        Zitat von Dani83 Beitrag anzeigen




        Fahrt bitte die Gemüter runter... damit ist Kerstin doch nicht geholfen und ich denke die politischen Ansichten eines Jeden sind hier Fehl am Platz.
        Danke!
        GHrüßchen
        Hanna

        Du warst als Hund der beste Mensch,
        den man zum Freund haben konnte.

        Kommentar


          #49
          Bei mir gegenüber ist ein altes Haus leer (Mann gestorben, die Frau im Pflegeheim). Mit Grundstück, Wald in 200 m Entfernung. Tagsüber darf gerne mal gebellt werden, aber halt "nachbarschaftsverträglich".
          Ob es verkauft oder vermietet werden soll, weiß ich allerdings nicht. Wenn Du möchtest, gebe ich Dir die Nr. unserer Bürgermeisterin.
          Ach ja, ich wohne am Rand des Hunsrücks, also noch "Heimat".

          Liebe Grüße
          Gisela

          Kommentar


            #50
            Ich wohn aktuell im falschen Gebiet (Niedersachsen). Kann aber alle deine „Ansprüche“ nachvollziehen und leider auch ein wenig die Situation. Wir haben auch richtig Krach mit dem Vermieter. Zahlen seit über einem Jahr keinen Cent mehr und sind seit Oktober letzten Jahres unrechtmäßig gekündigt. Das letzte Mal haben wir im November mit seinem Anwalt und Ihm einen Vergleich erstellt. Er wollte es sich überlegen... manche denken halt was langsamer.

            Hör mich aber mal bei Freunden um. Drück dir die Daumen.
            Für die Raupe ist es das Ende der Welt, für den Rest der Welt ist es nur ein Schmetterling!
            Saskia mit Chelsy + Flocke. Duke + Eddy im Herzen

            Kommentar


              #51
              Ich drücke dir die Daumen.
              Wie wäre der Odenwald?
              Da gibt es manchmal was

              Kommentar


                #52
                War denn mittlerweile der Gerichtstermin?
                Margot mit Jerry für immer im Herzen. "Where are you this moment, only in my dreams. You're missing, but you're always a heartbeat from me"
                (Enya - If I could be where you are)

                Kommentar


                  #53
                  Eben das gefunden
                  https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...roid:hahahaha:

                  Kommentar


                    #54
                    Dachgeschoss?
                    LG, Renate
                    Miracles keep happening: The sun rose in the east today (Joan Baez, Blowing away)
                    Live is life (Opus)

                    Kommentar


                      #55
                      Wenn man die anderen Anzeigen von ihr anschaut,denke ich hundefreundlich.
                      Es ist schwer...Ich habe jetzt selber 2 Jahre gesucht

                      Kommentar


                        #56
                        Ich hatte so im Hinterkopf, dass Treppen nicht gehen, kann mich aber irren.
                        LG, Renate
                        Miracles keep happening: The sun rose in the east today (Joan Baez, Blowing away)
                        Live is life (Opus)

                        Kommentar


                          #57
                          Also hier würde man günstig auf dem Dorf, am Arsch der Welt was finden. Aber Chippflicht.
                          Liebe Grüße von Frieda mit Aky an meiner Seite und Vasco für immer im Herzen.
                          Wenn du einsam bist, dann suche jemanden, der noch einsamer ist. Ihr werdet einander trösten, miteinander aufbrechen und die Welt verändern.

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von Gabriela Beitrag anzeigen

                            Das war ja auch mehr ironisch gemeint, Österreich ist ganz sicher nicht toll für Hunde, überall Leinenzwang und teilweise sogar Maulkorbzwang und lauter so Sachen.

                            LG
                            Gabi
                            was sind denn das für fakemeldungen? in Ö herrscht im orts oder stadtgebiet leinen ODER MK pflicht. in wald in feld ganz bestimmt nicht, auch wenn jäger das gern behaupten. meines wissens ist das in D ähnlich und eine brut u. setzzeit haben wir , aber keinen leinenzwang, es wird gebeten die hunde anzuleinen.

                            wir haben mittlerweile rasselisten wie ihr in einigen bundesländern und was bitte ist an bayern hundefreundlich wenn gewisse rassen komplett verboten sind? soweit sind wir zumindest in Ö noch nicht..in summe ist in Ö kaum was besser aber auch nichts schlechter als in D, nur zur klarstellung
                            lg brigitte

                            Kommentar


                              #59
                              Ab sofort müssen nun in an öffentlichen Plätzen und auch in Gasthäusern SÄMTLICHE Hunde (außer die in eine "Handtasche" passen!) mit Leine UND Maulkorb geführt werden.
                              Quelle:https://www.animal-spirit.at/news/n-...BChrt%20werden.

                              Sorry, das gibt's in D nun doch nicht.

                              Und öffentliche Plätze ist auch Recht großzügig ausgelegt:
                              Als öffentliche Orte im Ortsbereich gelten alle Bereiche, welche in einem funktional und baulich zusammenhängenden Teil eines Siedlungsgebietes für jedermann frei oder unter den gleichen Bedingungen zugänglich sind (Definitionen gemäß § 1 Abs. 3 NÖ Hundehaltegesetz). Darunter fallen somit alle Orte (Straßen, Plätze, Parkanlagen usw.) eines Ortsgebietes, welche nicht privat sind.
                              Also schlichtweg alles außerhalb der eigenen 4Wände.

                              Quelle: http://www.noe.gv.at/noe/Naturschutz...ltegesetz.html

                              So etwas habe ich bisher noch nirgends gefunden.
                              Vivian mit Paula, Julié und Miro im hier und jetzt, Vito, Theo, Brandy und Bingo im Herzen immer dabei
                              Seelenhunde finden uns immer, denn sie wurden für uns geboren. (A. Griesand)

                              Kommentar


                                #60
                                Kerstin war seit über einem Monat nicht mehr hier, ich weiß gar nicht, ob die Frage überhaupt noch aktuell ist.
                                LG, Renate
                                Miracles keep happening: The sun rose in the east today (Joan Baez, Blowing away)
                                Live is life (Opus)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X