Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NEU! Ausbildung zum Ernährungsberater für Hund & Katze mit Schwerpunkt BARF

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    NEU! Ausbildung zum Ernährungsberater für Hund & Katze mit Schwerpunkt BARF

    NEU! Ausbildung zum Ernährungsberater für Hund & Katze mit Schwerpunkt BARF
    Dozentin Swanie Simon


    BARF-Berater Ausbildung bei der Heilpraktikerschule Isolde Richter
    (Block 3 und 4 der THP Ausbildung - kann auch einzeln gebucht werden)

    Online-Block 3: Ernährung Teil 1
    Grundlagen, allgemeine Ernährung mit BARF
    insgesamt 24,5 Stunden
    Kosten 294,- € (12,- Euro/Stunde)
    Dozentin: Swanie Simon

    Online-Block 4: Ernährung Teil 2
    Ernährung & Nahrungsergänzung bei Krankheiten
    insgesamt 22,5 Stunden
    Kosten 270,- € (12,- Euro/Stunde)
    Dozentin: Swanie Simon

    - Online Unterricht, 2 x Woche, 2 Stunden.
    - Unterricht wird aufgezeichnet, daher kann jederzeit jede Unterrichtseinheit später angeschaut werden.
    - Ausführliches Skript (Gebundene Ausgabe, Kostenpflichtig)
    - Kostenlose Begleitmaterialien zum Download
    - Support Forum
    - Auf Wunsch Lerngruppen

    Nach Abschluss beider Blöcke und Abschlussprüfung und (kurze) Facharbeit können Sie ein Zertifikat von der Heilpraktikerschule Isolde Richter bekommen "Zertifizierter BARF-Berater" - natürlich auch von mir, Swanie, unterschrieben.

    >> weiter Infos und Anmeldung
    Swanie

    "Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende" Oscar Wilde
    www.barfers.de
    www.barfshop.de
    www.gesundehunde.com


    #2
    Inhalte der Ausbildung

    Inhalte der Ausbildung



    Online-Block 3: Ernährung Teil 1 - Grundlagen, allgemeine Ernährung mit B.A.R.F.

    insgesamt. 24,5 Stunden, Kosten 294 €
    Kurszeiten: montags und mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr
    • Grundlagen (1):
    • Kurze Auffrischung Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes und des Stoffwechsels von Hund und Katze

      Grundlagen (2):
    • Futtermittel, Lebens-Mittel, Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Antinährstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe
    • Grundlagen B.A.R.F. Hund und Katze:
    • Einführung in die Rohfütterung: Warum? Vor- und Nachteile, Futterplanerstellung beim unauffälligen Hund (bzw. Katze), Umstellungsprobleme: typische Fehler und Ängste,
    • Sonderfall Katze, sinnvolle und nicht sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel
    • In welchen Fällen eignet sich Rohfutter nicht?
    • Alternativen zur Rohfütterung

      Ernährungsberatung in der Tierheilpraxis:
    • Fallaufnahme, Erstellung und Auswertung eines Fragebogens
    • Untersuchung am Tier
    • Blutbild verstehen, welche Werte sind wichtig, aussagekräftig?

      Ernährung der Zuchthündin:
    • Ernährung während der Trächtigkeit,
    • Geburt: hilfreiche Tipps, Kräuter und andere Hilfsmittel,
    • Ernährung während der Laktation

      Ernährung von Welpen bis Junghund bzw. -katze:
    • Zufütterung, Absetzen,
    • Mutterlose Welpenaufzucht
    • Entwicklung,
    • orale Toleranz,
    • Umzug in die neuen Familie: Ernährung, Probleme, Tipps,
    • natürliche Entwurmung,
    • Ernährung vom Welpen-, Kitten- bis Junghundalter bzw. Jungkatzenalter

      Ernährung im Seniorenalter
    • Besonderheiten bei älteren Hunden & Katzen
    • Häufige Erkrankungen

      Energetik von Lebensmitteln: Aspekte der TCM, Ayurveda und weitere ganzheitliche Heilsysteme bei der Ernährung


    Online-Block 4: Ernährung Teil 2 – Ernährung & Nahrungsergänzung bei Krankheiten

    mit Swanie Simon, insgesamt 22,5 Stunden, Kosten 270 €
    Kurszeiten: montags und mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr

    Der kranke Hund, die kranke Katze
    • Allergien
    • Anaplasmose
    • Autoimmunerkrankungen
    • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
    • Borreliose und Zeckenabwehr
    • Diabetes
    • Futtermittelunverträglichkeiten
    • Gelenkerkrankungen
    • Harnwegerkrankungen
    • Haut- und Haarprobleme
    • Herzerkrankungen
    • Krebs
    • Lebererkrankungen
    • Leishmaniose
    • Nierenerkrankungen
    • Parasiten und Parasitenerkrankungen
    • Pilze und Pilzerkrankungen
    • Schilddrüsen- und Nebennierenerkrankungen
    • stressbedingte Krankheiten
    • Übergewicht
    • Übersäuerung
    • Verdauungsprobleme und Appetitlosigkeit
    • Verhaltensprobleme (ernährungsbedingt)
    Swanie

    "Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende" Oscar Wilde
    www.barfers.de
    www.barfshop.de
    www.gesundehunde.com

    Kommentar

    Lädt...
    X