Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

"Kräuter - Medizin der Natur" Seminar mit Swanie Simon, 26./27.10.19 in Dreieich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Kräuter - Medizin der Natur" Seminar mit Swanie Simon, 26./27.10.19 in Dreieich

    Bürgerhäuser Dreieich – Clubraum 4
    Fichtestr.50
    63303 Dreieich

    Swanie Simon ist eine der führenden Experten für Biologisch Artgerechte Rohfütterung.
    Die Tierheilpraktikerin und Kräuterfachfrau lebt auf einem Bauernhof im Saarland mit vielen Hunden, Katzen, Ziegen, Pferden und Hühnern, sowie in der Luberon Gegend von Südfrankreich
    Mehr Information über Swanie Simon gibt es auf ihrer Website www.drei-hunde-nacht.de oder auf ihrer Facebook-Seite.

    Kräuter - Medizin der Natur

    „Dein Garten ist dein Lehrer und dein Freund“
    - Juliette de Bairacli Levy -

    Kursbeschreibung:

    Einleitung in die Welt der Kräuter und Pflanzenheilkunde.
    Die Kräuterheilkunde ist neben dem Schamanismus eines der ältesten Heilkünste auf unsere Erde. Die heilsame Wirkung von Kräutern und Pflanzen war Menschen bereits in der Steinzeit bekannt. Pflanzen sind Medizin, wie die Natur sie uns schenkt, um sich selbst zur Gesundheit zu verhelfen. Wilde Tiere nutzen instinktiv Heilpflanzen, wenn sie erkranken. Sie identifizieren die Pflanzen nach Geruch und Geschmack und lernen sogar welche Heilpflanzen aufzusuchen sind von älteren Tieren. Menschen haben unter Anderem gelernt welche Pflanzen bei welchen Erkrankungen wirksam sind, in dem sie wilde Tiere beobachtet haben.
    Noch vor wenigen Jahrzehnten gab es in fast jedem Dorf eine(n) Kräuterheilkundige(n), die sich um die Dorfbewohner gekümmert haben mit Salben, Wickel, Tees, Elixiere, Tinkturen und anderen Zubereitungen.
    In diesem Seminar zur Kräuterheilkunde bei der Kräuterexpertin, Swanie Simon, tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Kräuter und erfahren ihre heilenden Kräfte – speziell ausgelegt auf Hunde und Katzen. Das Seminar hat zum Ziel eine spirituelle und praktische Verbindung zu unseren heimischen Heilpflanzen herzustellen.
    Beginnend mit einem kurzen geschichtlichen Überblick, wird Frau Simon am ersten Tag erläutern, welche Kräuter man sammeln kann und wie man sie verarbeitet und anschließend einige heimische Heilpflanzen vorstellen.
    Am zweiten Tag geht es um die praktische Anwendung, beginnend mit einer kleinen Hausapotheke bis hin zu einfachen Rezepten für typische milde Erkrankungen. Des Weiteren werden einige Rezepte vorgestellt, um chronische Erkrankungen mit Kraft der Heilpflanzen zu unterstützen.



    Tag 1.
    • Kurzer geschichtlicher Überblick der traditionellen Kräuterheilkunde
    • Inhaltsstoffe von Pflanzen und deren Wirkung
    • Kräuter sammeln, ernten und verarbeiten
    • Darreichungs- und Anwendungsformen/Dosierungen
    • Monographien einiger heimischen Heilpflanzen


    Für diesen Kurs ist kein Vorwissen erforderlich - jeder ist in der Lage mit Pflanzen zu arbeiten, es geht darum eine Verbindung zu der Pflanzenwelt aufzubauen.

    Tag 2.

    Kräuterbehandlungen für Hunde
    • Eine kleine Hausapotheke
    • Kräuter als Nahrungsergänzung
    • Praktische Kräuterrezepte für milde Erkrankungen
    • Komplimentärbehandlungen bei chronischen Erkrankungen
    • Neben-/Wechselwirkungen, Gegenanzeigen, Warnhinweise

    Teilnahmegebühren:
    Tag 1: 115,00 Euro
    Tag 2: 115,00 Euro
    Beide Tage zusammen: 200,00 Euro
    Voranmeldung ist erforderlich, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.

    Ein Skript mit Rezepten und Anleitungen ist im Seminarpreis inbegriffen.

    Einfache Verpflegung (Wasser, Kaffee, Snack) gegen eine kleine Spende

    Der Erlös des Seminars kommt gänzlich dem rumänischen Tierschutz zugute.

    Anmeldung ab sofort bei:
    Carol Schäfer
    E-Mail carol-for-animals@web.de,
    Telefon 06103 64187,
    Mobil 0160 98633272
    Carol mit Tati, Ella und Mini-Rumäne Scoobie. Polly, Mickey, Sara und die Miezen tief im Herzen.
    The great pleasure of a dog is that you may make a fool of yourself with him and not only
    will he not scold you, but he will make a fool of himself too.
    Samuel Butler, Notebooks, 1912
Lädt...
X