Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schwarze deutsche Schäferhunde, geb. am 28.05.2015, Zuchtstätte vom Lahnblick

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schwarze deutsche Schäferhunde, geb. am 28.05.2015, Zuchtstätte vom Lahnblick

    Hurra! Der C-Wurf vom Lahnblick wurde geboren!

    http://www.vom-lahnblick.de/wp-conte...C-Wurf_1-1.jpg

    9 Welpen, nämlich 4 Rüden und 5 Hündinnen in den Farben schwarz (2,4) und schwarz-braun (2,1) bereichern unsere Zucht.

    Die Eltern sind:
    Aleia vom Lahnblick
    und Banjoko von der schwarzen Brandung

    Die Welpen haben einen erwarteten HD-Zuchtwert von 75 und sind (im Sinne von der zu erwartenden höheren Vitalität) inzuchtfrei in den ersten 5 Generationen.

    http://www.vom-lahnblick.de/wp-conte...k_HB_Wiese.jpg

    Die Eltern sind beide HD/ED frei, Rücken geröngt o.B.
    und können, ebenso wie die Oma, unsere "Hexe" besichtigt werden.
    Hexe wird 8 jährig noch überregional im Agilitysport geführt und erreichte kürzlich den Titel Deutsche Meisterin A2 Jugend auf der DJJM des SV.

    Aleia wurde gesundheitlich vor dem Wurf durchgecheckt und von Banjoko liegt ein Gesundheitszeugnis 4-jährig (mit Röntgenkontrolle) von der TU Giessen vor, das ihm einwandfreie Gesundheit bescheinigt.

    Wir züchten im SV (Verein für dt. Schäferhunde) und die Welpen werden Kör- und Leistungszuchtpapiere des SV, und somit VDH- und FCI- Papiere erhalten.

    Die Welpen wachsen bei ihrer Mutter und deren Besitzerin mit engem Familienanschluss auf und werden mit 8 Wochen tierärztlich gecheckt und geimpft und ab diesem Zeitpunkt abgegeben.

    Wir wünschen uns für die Kleinen, wirklich aktive Leute, die die Hunde mit Aufgaben auslasten, die sie körperlich und geistig entsprechend ihrer hohen Veranlagung fördern und zu ausgeglichenen Partnern machen. Erziehung ist für ein harmonisches Zusammenleben mit einem solchen Powerpaket zwingend erforderlich und darf nicht zu kurz kommen! Gern helfen wir dabei!

    Interessenten finden auf unserer HP www.vom-Lahnblick.de neuere Infos und Bilder von der gesamten Hundefamilie.
    Gern geben wir persönlich Auskunft unter Tel: 01577 / 9666572 oder per E-Mail unter info@vom-lahnblick.de
    Viele Grüsse
    Petra

    #2
    Die Kleinen haben sich prächtig entwickelt. Nicht nur, daß Mutter Aleia alle durch gebracht hat, sie kümmert sich noch immer um die Bande und versucht, ihnen Benehmen beizubringen.

    Frei sind noch drei schwarze Hundchen, ein Rüde, der bestellt war, jedoch nun aufgrund der familiären Situation nicht genommen werden kann und zwei hübsche schwarze Mädels. Bei den Hündinnen hatte ich mir die Wahl vorbehalten, deshalb kam es noch nicht zur Auswahl.

    http://www.vom-lahnblick.de/wp-conte...IMG_0019_1.jpg
    http://www.vom-lahnblick.de/wp-conte...IMG_0020_1.jpg
    Der kleine Rüde

    http://www.vom-lahnblick.de/wp-conte...s/IMG_0049.jpg
    Die kleine Miss lila

    Miss Orange ist heute nicht zum Fototermin erschienen. Sie hatte auf einer Erkundungstour wichtiges zu tun....

    Alle zusammen bekommt man ohnehin nur schlafend vor die Linse, wie hier:
    http://www.vom-lahnblick.de/wp-conte...s/IMG_0079.jpg
    Viele Grüsse
    Petra

    Kommentar


      #3
      Hallo zusammen!

      Mein Wurf hat inzwischen bei vielen netten Hundeleuten ein neues Zuhause gefunden. Die Kleinen erwartet ein spannendes Hundeleben!

      Der Thread kann geschlossen oder gelöscht werden! Danke!
      Viele Grüsse
      Petra

      Kommentar

      Lädt...
      X